Denkmalgeschützte Objekte in der Stadt Wülfrath

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Archäologie, Denkmalpflege
  • Wülfrath, Kirchplatz 2-4

    Wülfrath, Kirchplatz 2-4

    Copyright-Hinweis:
    Wolf, Silvia Margrit / LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Silvia Margrit Wolf
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Wülfrath-Düssel, Dorfstraße (2009)

    Wülfrath-Düssel, Dorfstraße (2009)

    Copyright-Hinweis:
    Gregori, Jürgen / LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Jürgen Gregori
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Diese Objektgruppe bündelt die nach dem Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalens in der Stadt Wülfrath geschützten Bau- und Bodendenkmäler sowie Denkmalbereiche.

Mit Stand April 2017 sind in der Stadt Wülfrath 92 Baudenkmäler und sechs Bodendenkmäler in die Denkmalliste aufgenommen. Für zwei Denkmalbereiche hat die Stadt eine Denkmalbereichssatzung erlassen.

Neben den entsprechenden Objektgruppen für die Baudenkmäler, Bodendenkmäler und Denkmalbereiche in KuLaDig sind die Informationen zu den drei Schutzkategorien auch in Form eines WMS-Dienstes verfügbar unter der nachstehenden URL:
https://www.kuladig.de/wms/Denkmalliste_Wuelfrath?

(LVR-Redaktion KuLaDig, 2017)

Denkmalgeschützte Objekte in der Stadt Wülfrath

Schlagwörter
Fachsichten
Archäologie, Denkmalpflege

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Denkmalgeschützte Objekte in der Stadt Wülfrath”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/SWB-267783 (Abgerufen: 26. Mai 2018)
Seitenanfang