Fachwerkhaus, Dorfstraße 36 in Düssel

Fachwerkhaus am Kolk

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Wülfrath
Kreis(e): Mettmann
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Fachwerkhaus, Dorfstraße 36, Wülfrath, Denkmallistenblatt

    Fachwerkhaus, Dorfstraße 36, Wülfrath, Denkmallistenblatt

    Copyright-Hinweis:
    Stadt Wülfrath, Untere Denkmalbehörde
    Fotograf/Urheber:
    Stadt Wülfrath UDB
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das Bergische Land hat einmalige und bemerkenswerte Leistungen bürgerlicher Baukunst aufzuweisen. Die bergischen Bürgerhäuser in Fachwerk, oft verkleidet mit Brettern, Schindeln oder Schiefer, sind in ihrer Art beispiellos für die Landschaft zwischen Ruhr und Sieg, Rhein und Westfalen. Das Fachwerkhaus am Kolk in Wülfrath zeigt unverfälscht den Typus des dreigeschossigen Hauses mit quergeteiltem Grundriss, straßenseitiger Traufe und traufseitigem Eingang. Keller und Fundamente sind spätmittelalterlich, während das Fachwerk aus dem 18. Jahrhundert stammt. Diese Wohnhausform ist als das „bergische Haus“ in die Geschichte des Bürgerhauses eingegangen und noch heute - oft verschiefert - weit bis in das Ruhrgebiet und in das Westfälische hinein zu finden.

Das 2-geschossige, giebelständige Fachwerkhaus aus dem 18. Jahrhundert steht über einem verputzten Bruchsteinsockel, rechts schließt sich ein Anbau aus dem 20. Jahrhundert an.

Das Objekt „Fachwerkhaus“ ist ein eingetragenes Baudenkmal (LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, Datenbank-Nummer 49339 / Denkmalliste der Stadt Wülfrath, laufende Nummer A 014, Eintragungstext vom 09.05.1983 siehe PDF-Datei in der Mediengalerie).

(Karl-Peter Wiemer, 2004)

Internet:
www.duessel-bv.de: Bürgerverein Düssel (Abgerunfen: 24.09.2011)
www.duessel-bv.de: Bürgerverein Düssel - Geschichte (abgerufen: 28.09.2016)
www.wuelfrath.net: Stadt Wülfrath - Bau- und Bodendenkmäler in Wülfrath (abgerufen: 28.09.2016)

Literatur

Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e.V. (Hrsg.) (2004)
Rheinland: Denkmal, Landschaft, Natur - 2005 (Jahreskalender 2005, 35. Jahrgang). Köln.

Fachwerkhaus, Dorfstraße 36 in Düssel

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Dorfstraße 36
Ort
42489 Wülfrath - Düssel
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Übernahme aus externer Fachdatenbank
Historischer Zeitraum
Beginn 1767
Koordinate WGS84
51° 15′ 39,49″ N, 7° 03′ 16,12″ O / 51.26097°, 7.05448°
Koordinate UTM
32U 364256.39 5680644.38
Koordinate Gauss/Krüger
2573648.19 5681208.13

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Fachwerkhaus, Dorfstraße 36 in Düssel”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-16625-20110924-7 (Abgerufen: 11. Dezember 2017)
Seitenanfang