Stadtteil Köln-Müngersdorf

Stadtteil 306 im Kölner Stadtbezirk 3 Lindenthal

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Köln
Kreis(e): Köln
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Die katholische Pfarrkirche Sankt Vitalis in Müngersdorf (2003).

    Die katholische Pfarrkirche Sankt Vitalis in Müngersdorf (2003).

    Copyright-Hinweis:
    Heusch-Altenstein, Annette
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Die denkmalgeschützten Backsteinbauten vor dem Kölner RheinEnergie-Stadion (2012).

    Die denkmalgeschützten Backsteinbauten vor dem Kölner RheinEnergie-Stadion (2012).

    Copyright-Hinweis:
    © Stadionwelt.de
    Fotograf/Urheber:
    unbekannt
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Der Kölner Stadtteil Müngersdorf liegt im Westen von Köln im äußeren Kölner Grüngürtel und gehört zum Stadtbezirk 3 Lindenthal. In Müngersdorf leben etwa 7.900 Menschen auf einer Fläche von 5,1 Quadratkilometern (Stand 31.12.2009 nach stadt-koeln.de).

(LVR-Redaktion KuLaDig, 2017)

Internet
www.stadt-koeln.de: Müngersdorf (abgerufen 17.03.2017)
www.stadt-koeln.de: Kölner Stadtteile in Zahlen (PDF-Datei, abgerufen 17.03.2017)
de.wikipedia.org: Müngersdorf (abgerufen 17.03.2017)

Stadtteil Köln-Müngersdorf

Schlagwörter
Ort
50933 Köln - Müngersdorf
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1888
Koordinate WGS84
50° 56′ 23,3″ N, 6° 52′ 2,92″ O / 50.93981°, 6.86748°
Koordinate UTM
32U 350175.34 5645296.57
Koordinate Gauss/Krüger
2561016.74 5645308.69

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Stadtteil Köln-Müngersdorf”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-265510 (Abgerufen: 23. Mai 2018)
Seitenanfang