Spuren von Ludwig van Beethoven im Rheinland

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
  • Gartenansicht des Bonner Beethovenhauses mit der 1998 von Cantemir Riscutia (1926-2003) geschaffenen Büste Ludwig van Beethovens (Foto von 2012)

    Gartenansicht des Bonner Beethovenhauses mit der 1998 von Cantemir Riscutia (1926-2003) geschaffenen Büste Ludwig van Beethovens (Foto von 2012)

    Copyright-Hinweis:
    Beethoven-Haus Bonn
    Fotograf/Urheber:
    Beethoven-Haus Bonn
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Orchesteraufführung in der Beethovenhalle Bonn (Aufnahme der 1960er Jahre).

    Orchesteraufführung in der Beethovenhalle Bonn (Aufnahme der 1960er Jahre).

    Copyright-Hinweis:
    Stadtarchiv und stadthistorische Bibliothek Bonn - Fotografische Sammlung
    Fotograf/Urheber:
    Stadtarchiv Bonn
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Beethoven-Denkmal auf dem Bonner Münsterplatz (2013)

    Beethoven-Denkmal auf dem Bonner Münsterplatz (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Knieps, Elmar / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Knieps, Elmar
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Der als „Vollender der Wiener Klassik und Wegbereiter der Romantik“ geltende Komponist Ludwig van Beethoven (1770-1827) wurde bereits zu seinen Lebzeiten hoch verehrt. Am Trauerzug zu seiner Bestattung in Wien sollen rund 20.000 Personen teilgenommen haben.
In Beethovens Geburtsstadt Bonn setzten recht bald nach seinem Tod Bemühungen ein, ihn durch angemessene Denkmale zu würdigen. Viele weitere Orte im Rheinland sind Beethoven Andenken gewidmet oder nach ihm benannt.

(LVR-Redaktion KuLaDig, 2013)

Internet
www.rheinische-geschichte.lvr.de: Ludwig van Beethoven (1770-1827), Komponist (abgerufen 25.11.2015)
www.rheinische-geschichte.lvr.de: Christian Gottlob Neefe (1748-1798), Musikdirektor der kurfürstlichen Hofkapelle in Bonn, Lehrer und Förderer des jungen Ludwig van Beethoven (abgerufen 06.06.2016)

Literatur

Gutiérrez-Denhoff, Martella (2010)
Beethovenhalle - Ein zentraler Raum der klassischen und neuen Musik in Bonn. In: 50 Jahre Beethovenhalle Bonn (hrsg. von Yvonne Leiverkus, Stadtarchiv und Stadthistorische Bibliothek Bonn), Bonn.
Ladenburger, Michael / Talbot, Franz Josef / Bettermann, Silke (2009)
Das Ensemble Beethoven-Haus in Bonn, von Michael Ladenburger, Franz Josef Talbot (Baugeschichte) und Silke Bettermann (Authentizität des Beethoven-Hauses und des Geburtszimmers). (Jahresgaben des Vereins Beethoven-Haus 25 / Rheinische Kunststätten, Heft 510.) Köln.
Mainzer, Udo (2009)
50 Jahre Bonner Beethovenhalle – ein Baudenkmal von nationalem Rang. In: Rheinische Heimatpflege 3/2009, S. 203-210. o. O. Online verfügbar: http://spdnet.sozi.info/nrw/bonn/renhendricks/dl/50-Jahre-Beethovenhalle-einBaud-10-06-09.pdf, abgerufen am 28.02.2012
Neft, Walther (1992)
Fackelzug für das Standbild durch die geschmückte Stadt - Vor 140 Jahren wurde das Beethovendenkmal eingeweiht. In: Lindenroth, Ernst: Bonn im Spiegel der Jahrhunderte. Eine Sammlung heimatkundlicher Zeitungsartikel, Bonn.
Schmidt-Görg, Joseph (1980)
Ludwig van Beethoven (1770-1827) (2. unveränderte Auflage). In: Rheinische Lebensbilder 4, S. 119-139. Köln.
Schyma, Angelika (1985)
Das Beethoven-Denkmal in der Rheinaue von Peter Breuer. In: Denkmalpflege im Rheinland 4/1985, S. 154-157. o. O.

Spuren von Ludwig van Beethoven im Rheinland

Schlagwörter
Fachsichten
Kulturlandschaftspflege

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Spuren von Ludwig van Beethoven im Rheinland”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/SWB-223173 (Abgerufen: 21. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang