Denkmalbereich Regierungsviertel in Bonn

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Bonn
Kreis(e): Bonn
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Aufsatz "Denkmalbereich Regierungsviertel in Bonn" von Elke Janßen-Schnabel, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2013

    Aufsatz "Denkmalbereich Regierungsviertel in Bonn" von Elke Janßen-Schnabel, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2013

    Copyright-Hinweis:
    Janßen-Schnabel, Elke / LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    ELke Janßen-Schnabel
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Karte des Denkmalbereiches "Regierungsviertel Bonn" (2005)

    Karte des Denkmalbereiches "Regierungsviertel Bonn" (2005)

    Copyright-Hinweis:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Fotograf/Urheber:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Kartierung der städtischen Zonen im Regierungsviertel Bonn (2005)

    Kartierung der städtischen Zonen im Regierungsviertel Bonn (2005)

    Copyright-Hinweis:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Fotograf/Urheber:
    Janßen-Schnabel; Elke
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Kartierung der Hauptstadtfunktionen im Regierungsviertel Bonn (2005)

    Kartierung der Hauptstadtfunktionen im Regierungsviertel Bonn (2005)

    Copyright-Hinweis:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Fotograf/Urheber:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Kartierung der Blickbezüge im Bereich des Regierungsviertels Bonn (2005)

    Kartierung der Blickbezüge im Bereich des Regierungsviertels Bonn (2005)

    Copyright-Hinweis:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Fotograf/Urheber:
    Janßen-Schnabel; Elke
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Aufsatz "Eine kleine Stadt in Deutschland" - das Regierungsviertel in der ehemaligen Bundeshauptstadt" von Angelika Schyma aus der Zeitschrift "Denkmalpflege im Rheinland", 16. Jahrgang, Heft Nr. 2, 1999, S. 49-62 (PDF-Datei, 16 Seiten, 19 MB)

    Aufsatz "Eine kleine Stadt in Deutschland" - das Regierungsviertel in der ehemaligen Bundeshauptstadt" von Angelika Schyma aus der Zeitschrift "Denkmalpflege im Rheinland", 16. Jahrgang, Heft Nr. 2, 1999, S. 49-62 (PDF-Datei, 16 Seiten, 19 MB)

    Copyright-Hinweis:
    Schyma, Angelika / LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Angelika Schyma
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick in die Bonner Willy-Brandt-Allee vom Bundeskanzlerplatz aus gesehen (2014).

    Blick in die Bonner Willy-Brandt-Allee vom Bundeskanzlerplatz aus gesehen (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Knieps, Elmar / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Knieps; Elmar
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Spielkarte "Bonn" mit einem Blick auf das Regierungsviertel (aus dem Quartettspiel "Der Rhein", Ravensburger Spiele Nr. 305, Otto Maier Verlag 1952).

    Spielkarte "Bonn" mit einem Blick auf das Regierungsviertel (aus dem Quartettspiel "Der Rhein", Ravensburger Spiele Nr. 305, Otto Maier Verlag 1952).

    Copyright-Hinweis:
    Otto Maier Verlag Ravensburg
    Fotograf/Urheber:
    unbekannt / Otto Maier Verlag
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Luftbildaufnahme: Das frühere Regierungsviertel in Bonn zwischen Rhein und Adenauerallee / Willy-Brandt-Allee. Vorne ist das Palais Schaumburg mit dem dahinter liegenden früheren Bundeskanzleramt und den Bundestagsgebäuden zu sehen, dahinter das frühere Abgeordnetenwohnhaus "Langer Eugen" und der Post Tower vor dem Hintergrund des Siebengebirges (2010).

    Luftbildaufnahme: Das frühere Regierungsviertel in Bonn zwischen Rhein und Adenauerallee / Willy-Brandt-Allee. Vorne ist das Palais Schaumburg mit dem dahinter liegenden früheren Bundeskanzleramt und den Bundestagsgebäuden zu sehen, dahinter das frühere Abgeordnetenwohnhaus "Langer Eugen" und der Post Tower vor dem Hintergrund des Siebengebirges (2010).

    Copyright-Hinweis:
    Wolkenkratzer / Wikimedia Commons CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Wolkenkratzer
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Villa Spiritus in der Kaiser-Friedrich-Straße in Bonn (2015)

    Villa Spiritus in der Kaiser-Friedrich-Straße in Bonn (2015)

    Copyright-Hinweis:
    Montforts, Christoph
    Fotograf/Urheber:
    Christoph Montforts
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Der Rhein bei Bonn, im Hintergrund das Siebengebirge und Gebäude des Regierungsviertels (2017).

    Der Rhein bei Bonn, im Hintergrund das Siebengebirge und Gebäude des Regierungsviertels (2017).

    Copyright-Hinweis:
    Ostfeld, Franziska
    Fotograf/Urheber:
    Franziska Ostfeld
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Foto des vom Parlamentarischen Rat unterzeichneten Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland vom 23. Mai 1949.

    Foto des vom Parlamentarischen Rat unterzeichneten Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland vom 23. Mai 1949.

    Copyright-Hinweis:
    Kretzer, Peter / CC-BY-NC-ND 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Peter Kretzer
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ehemaliges Abgeordnetenhochhaus „Langer Eugen“ im Bonner Regierungsviertel (2016)

    Ehemaliges Abgeordnetenhochhaus „Langer Eugen“ im Bonner Regierungsviertel (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Gildenhard, Felicitas / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Felicitas Gildenhard
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Kreuzbauten im Bonner Regierungsviertel (2015)

    Kreuzbauten im Bonner Regierungsviertel (2015)

    Copyright-Hinweis:
    Gildenhard, Felicitas / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Felicitas Gildenhard
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Der "Schürmannbau" und der dahinter liegende Post Tower, Blick von Westen in Richtung der Heussallee (2013).

    Der "Schürmannbau" und der dahinter liegende Post Tower, Blick von Westen in Richtung der Heussallee (2013).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Das ehemalige Abgeordnetenhochhaus "Langer Eugen" in Bonn, Ansicht von Westen aus Richtung der Heussallee (2013).

    Das ehemalige Abgeordnetenhochhaus "Langer Eugen" in Bonn, Ansicht von Westen aus Richtung der Heussallee (2013).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
1999 endeten 50 Jahre Regierungszeit in Bonn. Das Votum des Parlamentarischen Rates zum vorläufigen Regierungssitz hatte die Stadt im Mai 1949 unvorbereitet getroffen. So richteten sich die zentralen Regierungsorgane – rein durch Funktion und zweckmäßige Organisation bestimmt – im Süden von Bonn am Rheinufer ein: Gesten der Repräsentation auf einen äußeren Rahmen reduziert, bescheiden, zurückhaltend und unauffällig. Den Status des Provisoriums über die folgenden Jahrzehnte beibehaltend, entwickelte sich der Ort der Regierung zu einem heterogenen Konglomerat von Einzelbauten und zu einem städtebaulichen Unikum. Architektur und Städtebau spiegelten den demokratischen Weg der sich erst allmählich festigenden Republik. Die Einzigartigkeit der Notlösung, gepaart mit dem Charme des Unfertigen und Zufälligen, machte das Viertel zum gebauten Ausdruck der Bonner Republik und zu einem bedeutenden Dokument der Geschichte der Bundesrepublik.

Ende der 1990er Jahre war absehbar, dass mit dem Umzug der Regierung nach Berlin die „Bonner Republik“ Historie wurde, ein abgeschlossener Zeitabschnitt in der Geschichte der Bundesrepublik. Die zu dem Zeitpunkt noch unmittelbar bevorstehende Zäsur gab den Anstoß, das Gebiet ab 1998 unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten zu begutachten, den Denkmalwert von Einzelobjekten zu bestimmen und das weitläufige Areal als eine städtebauliche Gesamtheit zu sehen. Den Kriterien des Denkmalschutzgesetzes zufolge erfüllte das Gebiet zum damaligen Zeitpunkt die Voraussetzungen zur Ausweisung eines Denkmalbereiches, der durch die Zusammenwirkung von historischer Entwicklung und Dichte der erhaltenen baulichen Zeugnisse belegt werden konnte.

Die weitere Beschreibung des Regierungsviertels erfolgt strukturiert über Objektgruppen nach den Straßen im Regierungsviertel, nach den Funktionen der Gebäude sowie der seit dem Verlust der Regierungsfunktion abgebrochenen Gebäude.

(Elke Janßen-Schnabel, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2016)

Der Denkmalbereich Regierungsviertel in Bonn war KuLaDig-Objekt des Monats im November 2016.

Quelle
Gutachten zur Ausweisung eines Denkmalbereiches von Dezember 1998, überarbeitet und vertieft im Mai 2000.
2013 zum Aufsatz umformuliertes Gutachten (als PDF-Dokument in der Mediengalerie). Das Gutachten wird zur Zeit sowohl inhaltlich als auch in der räumlichen Ausdehnung des Denkmalbereiches überarbeitet.

Denkmalbereich Regierungsviertel in Bonn

Schlagwörter
Ort
53111 Bonn - Gronau, Hochkreuz, Plittersdorf, Ramersdorf
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung, Auswertung historischer Schriften, Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1949
Koordinate WGS84
50° 43′ 10,05″ N, 7° 06′ 59,58″ O / 50.71946°, 7.11655°
Koordinate UTM
32U 367048.5 5620319.95
Koordinate Gauss/Krüger
2578893.65 5621032.62

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Denkmalbereich Regierungsviertel in Bonn”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-9518-20110405-2 (Abgerufen: 24. September 2017)
Seitenanfang