Mosel (Fluss)

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Alf, Alken, Beilstein (Rheinland-Pfalz), Bernkastel-Kues, Brauneberg, Bremm, Briedel, Briedern, Brodenbach, Bruttig-Fankel, Bullay, Burg (Mosel), Burgen (Landkreis Mayen-Koblenz), Cochem, Detzem, Deutsch-Luxemburgisches Hoheitsgebiet, Dieblich, Ediger-Eller, Ellenz-Poltersdorf, Enkirch, Ensch, Erden, Ernst, Graach an der Mosel, Hatzenport, Igel, Kesten, Kinheim, Klotten, Klüsserath, Kobern-Gondorf, Koblenz, Köwerich, Konz, Kröv, Langsur, Lehmen, Leiwen, Lieser, Löf, Lösnich, Longen, Longuich, Maring-Noviand, Mehring (Rheinland-Pfalz), Mesenich, Minheim, Moselkern, Müden (Mosel), Mülheim (Mosel), Neef, Nehren (Rheinland-Pfalz), Neumagen-Dhron, Niederfell, Nittel, Oberbillig, Oberfell, Palzem, Perl, Piesport, Pölich, Pommern, Pünderich, Reil, Riol, Sankt Aldegund, Schleich, Schweich, Senheim (Mosel), Temmels, Thörnich, Traben-Trarbach, Treis-Karden, Trier, Trittenheim, Ürzig, Valwig, Wasserliesch, Wellen, Wincheringen, Winningen, Wintrich, Zell (Mosel), Zeltingen-Rachtig
Kreis(e): Bernkastel-Wittlich, Cochem-Zell, Koblenz, Mayen-Koblenz, Merzig-Wadern, Trier, Trier-Saarburg
Bundesland: Rheinland-Pfalz, Saarland
  • Fassung der Moselquelle mit schematisch dargestelltem Verlauf von Bussang bis Koblenz (2016)

    Fassung der Moselquelle mit schematisch dargestelltem Verlauf von Bussang bis Koblenz (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Schultheiß, Jörn
    Fotograf/Urheber:
    Jörn Schultheiß
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Inschrift über der Fassung der Moselquelle (2016)

    Inschrift über der Fassung der Moselquelle (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Schultheiß, Jörn
    Fotograf/Urheber:
    Jörn Schultheiß
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Schematische Darstellung der Stadtsilhouette von Cochem an der Mosel mit der Reichsburg auf einer Briefmarke der Serie "Fremdenverkehr" der Deutschen Bundespost von 1970.

    Schematische Darstellung der Stadtsilhouette von Cochem an der Mosel mit der Reichsburg auf einer Briefmarke der Serie "Fremdenverkehr" der Deutschen Bundespost von 1970.

    Copyright-Hinweis:
    gemeinfrei / Deutsche Bundespost
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Gedenkstele und gefasste Mosel an der Moselquelle bei Bussang (2016)

    Gedenkstele und gefasste Mosel an der Moselquelle bei Bussang (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Schultheiß, Jörn
    Fotograf/Urheber:
    Jörn Schultheiß
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Weinbergsteillage im Calmont an der Mosel, rechts im Bild die Klosterruine Stuben (2017).

    Weinbergsteillage im Calmont an der Mosel, rechts im Bild die Klosterruine Stuben (2017).

    Copyright-Hinweis:
    Weyand, Madeleine
    Fotograf/Urheber:
    Madeleine Weyand
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Reichsburg Cochem: Detailansicht einer steinernen Skulptur, die einen gekrönten Frosch mit Umhang darstellt. Im Hintergrund die Mosel und der Cochemer Ortsteil Cond (2002).

    Reichsburg Cochem: Detailansicht einer steinernen Skulptur, die einen gekrönten Frosch mit Umhang darstellt. Im Hintergrund die Mosel und der Cochemer Ortsteil Cond (2002).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-NC-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ausschnitt der Stadtrekonstruktion "Trier um 1120" (Ausschnitt aus der Plakatbeilage in Lukas Clemens, Trier um 1120. Prolegomena zum Versuch einer Stadtrekonstruktion, Trier 1998).

    Ausschnitt der Stadtrekonstruktion "Trier um 1120" (Ausschnitt aus der Plakatbeilage in Lukas Clemens, Trier um 1120. Prolegomena zum Versuch einer Stadtrekonstruktion, Trier 1998).

    Copyright-Hinweis:
    Rheinisches Landesmuseum Trier (www.gdke.rlp.de) / Clemens, Lukas (Entwurf) / Herber, Nic (Ausführung)
    Fotograf/Urheber:
    Nic Herber (Ausführung); Lukas Clemens (Entwurf)
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ausschnitt aus der "Tabula Peutingeriana" mit dem Raum zwischen Köln, Koblenz und Trier.

    Ausschnitt aus der "Tabula Peutingeriana" mit dem Raum zwischen Köln, Koblenz und Trier.

    Copyright-Hinweis:
    Gemeinfrei / public domain
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick von der Brauselaystraße im Stadtteil Cond auf die Stadt Cochem, zentral die alte Cochemer Moselbrücke, links am Bildrand die Reichsburg (2015).

    Blick von der Brauselaystraße im Stadtteil Cond auf die Stadt Cochem, zentral die alte Cochemer Moselbrücke, links am Bildrand die Reichsburg (2015).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 4.0
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Liegeplätze des Sportboothafens an der Kurt-Schumacher-Brücke über die Mosel in Koblenz-Metternich (2014).

    Liegeplätze des Sportboothafens an der Kurt-Schumacher-Brücke über die Mosel in Koblenz-Metternich (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Johann, Florian
    Fotograf/Urheber:
    Florian Johann
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick auf das Moseltal, Sicht aus südlicher Richtung auf den Ort Kobern-Gondorf und den Ort Dieblich auf der gegenüberliegenden Flussseite (2015).

    Blick auf das Moseltal, Sicht aus südlicher Richtung auf den Ort Kobern-Gondorf und den Ort Dieblich auf der gegenüberliegenden Flussseite (2015).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-NC-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Am Gedenkmonument der Moselquelle dargestellter Verlauf der Mosel von Remich bis Koblenz (2016)

    Am Gedenkmonument der Moselquelle dargestellter Verlauf der Mosel von Remich bis Koblenz (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Schultheiß, Jörn
    Fotograf/Urheber:
    Jörn Schultheiß
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Verkehrsschild, das an der Route de Sources bei Bussang auf die Moselquelle ("La Source de la Moselle") hinweist (2016)

    Verkehrsschild, das an der Route de Sources bei Bussang auf die Moselquelle ("La Source de la Moselle") hinweist (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Schultheiß, Jörn / Universität Koblenz-Landau
    Fotograf/Urheber:
    Jörn Schultheiß
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Stele an der Moselquelle bei Bussang (2016)

    Stele an der Moselquelle bei Bussang (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Schultheiß, Jörn / Universität Koblenz-Landau
    Fotograf/Urheber:
    Jörn Schultheiß
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Inschrift der Stele an der Moselquelle bei Bussang (2016)

    Inschrift der Stele an der Moselquelle bei Bussang (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Schultheiß, Jörn / Universität Koblenz-Landau
    Fotograf/Urheber:
    Jörn Schultheiß
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Gefasste Mosel an der Moselquelle, Blickrichtung Westen (2016)

    Gefasste Mosel an der Moselquelle, Blickrichtung Westen (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Schultheiß, Jörn
    Fotograf/Urheber:
    Jörn Schultheiß
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Inschrift am Gedenkmonument an der Moselquelle (2016)

    Inschrift am Gedenkmonument an der Moselquelle (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Schultheiß, Jörn
    Fotograf/Urheber:
    Jörn Schultheiß
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Fassung der Moselquelle (2016)

    Fassung der Moselquelle (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Schultheiß, Jörn
    Fotograf/Urheber:
    Jörn Schultheiß
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Gedenkmonument an der Moselquelle. Rechts ist die eigentliche Quellfassung zu erkennen (2016).

    Gedenkmonument an der Moselquelle. Rechts ist die eigentliche Quellfassung zu erkennen (2016).

    Copyright-Hinweis:
    Schultheiß, Jörn
    Fotograf/Urheber:
    Jörn Schultheiß
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die Mosel ist 544 Kilometer langer Fluss, die beim Col de Bussang in den Vogesen (Départment Vosges), auf einer Höhe von 715 entspringt. Sie durchquert zunächst Lothringen, bildet dann ab Schengen den Grenzfluss zwischen Luxemburg und dem Saarland sowie Luxemburg und Rheinland-Pfalz. Ab Perl fließt sie ausschließlich durch Rheinland-Pfalz und mündet in Koblenz in den Rhein.

Der Deutsche Abschnitt der Mosel wird von Perl bis Konz als Obermosel, von Konz bis Pünderich als Mittelmosel und von Pünderich bis Koblenz als Untermosel bezeichnet.

Die Saar ist mit 246 Kilometern der längste Nebenfluss der Mosel. Die Mosel ist der zweitgrößte Nebenfluss des Rheins.

(Jörn Schultheiß und Peter Burggraaff, Universität Koblenz-Landau, 2017)

Mosel (Fluss)

Schlagwörter
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Kein
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Fernerkundung
Koordinate WGS84
50° 06′ 38,01″ N, 7° 14′ 14,93″ O / 50.11056°, 7.23748°
Koordinate UTM
32U 373978.81 5552410.73
Koordinate Gauss/Krüger
2588561.2 5553439.87

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Mosel (Fluss)”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-268864 (Abgerufen: 26. Mai 2018)
Seitenanfang