Jüdische Kultur und Geschichte im Landkreis Neuwied

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
  • Die im Jahr 1960 errichtete Gedenktafel zur Erinnerung an die Neuwieder Synagoge in der damaligen Engerser Straße (2007).

    Die im Jahr 1960 errichtete Gedenktafel zur Erinnerung an die Neuwieder Synagoge in der damaligen Engerser Straße (2007).

    Copyright-Hinweis:
    Frila / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Frila
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Einzelne Grabsteine auf dem Jüdischen Friedhof in Waldbreitbach (2014).

    Einzelne Grabsteine auf dem Jüdischen Friedhof in Waldbreitbach (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Lo Iacono, Alexander
    Fotograf/Urheber:
    Alexander Lo Iacono
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Im Rheinland-Pfälzischen Landkreis Neuwied sind mehrere jüdische Friedhöfe und Syngogen bzw. Betstuben als Zeugnisse der Kultur und Geschichte der jüdischen Gemeinden bekannt.

(LVR-Redaktion KuLaDig, 2015)

Internet
www.alemannia-judaica.de: Neuwied (abgerufen 09.11.2015)
synagogen.info: Suche nach „Neuwied“ (abgerufen 09.11.2015)
de.wikipedia.org: Liste jüdischer Friedhöfe in Deutschland, Rheinland-Pfalz (abgerufen 07.11.2015)

Jüdische Kultur und Geschichte im Landkreis Neuwied

Schlagwörter
Fachsichten
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Jüdische Kultur und Geschichte im Landkreis Neuwied”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/SWB-244675 (Abgerufen: 16. August 2017)
Seitenanfang