Kölner Dom

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
  • Die Türme des Kölner Doms von Südwesten aus gesehen in der Abendsonne (2018)

    Die Türme des Kölner Doms von Südwesten aus gesehen in der Abendsonne (2018)

    Copyright-Hinweis:
    Knieps, Elmar
    Fotograf/Urheber:
    Elmar Knieps
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Die Stahlkonstruktion des Kölner Domdaches (Innenansicht 2014)

    Die Stahlkonstruktion des Kölner Domdaches (Innenansicht 2014)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-NC-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Der Kölner Dom und das Rheinufer von der Severinsbrücke aus fotografiert in der Silvesternacht 2012/2013

    Der Kölner Dom und das Rheinufer von der Severinsbrücke aus fotografiert in der Silvesternacht 2012/2013

    Copyright-Hinweis:
    Leblebici, Suzan
    Fotograf/Urheber:
    Leblebici, Suzan
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick vom Dach des Kölner Doms auf das Museum Ludwig und den Kurt-Hackenberg-Platz, der früher von der römischen Hafenstraße gequert wurde (2014)

    Blick vom Dach des Kölner Doms auf das Museum Ludwig und den Kurt-Hackenberg-Platz, der früher von der römischen Hafenstraße gequert wurde (2014)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-NC-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Kölner Turm-Panorama mit (von links nach rechts) Rathausturm, WDR-Archivhaus, Fernmeldeturm Colonius, Abtei Groß Sankt Martin, Kölner Dom, Kolleg Sankt Mariä Himmelfahrt und Hansahochhaus (2018)

    Kölner Turm-Panorama mit (von links nach rechts) Rathausturm, WDR-Archivhaus, Fernmeldeturm Colonius, Abtei Groß Sankt Martin, Kölner Dom, Kolleg Sankt Mariä Himmelfahrt und Hansahochhaus (2018)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA-4.0
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Innenraum des Kölner Doms. Hier das Langhaus mit Blick nach Osten (2018).

    Innenraum des Kölner Doms. Hier das Langhaus mit Blick nach Osten (2018).

    Copyright-Hinweis:
    Alle Rechte vorbehalten; Dombauhütte, foto@dombau-koeln.de
    Fotograf/Urheber:
    Mira Unkelbach
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Innenraum des Kölner Doms. Hier der Westbau mit Besuchern (2019).

    Innenraum des Kölner Doms. Hier der Westbau mit Besuchern (2019).

    Copyright-Hinweis:
    Alle Rechte vorbehalten; Dombauhütte, foto@dombau-koeln.de
    Fotograf/Urheber:
    Jennifer Rumbach
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Innenraum des Kölner Doms. Hier der Chorumgang Süd, Ansicht von oben (2017). Nicht im Bild links befindet sich der Schrein mit den Gebeinen der Heiligen Drei Könige.

    Innenraum des Kölner Doms. Hier der Chorumgang Süd, Ansicht von oben (2017). Nicht im Bild links befindet sich der Schrein mit den Gebeinen der Heiligen Drei Könige.

    Copyright-Hinweis:
    Alle Rechte vorbehalten; Dombauhütte, foto@dombau-koeln.de
    Fotograf/Urheber:
    Jennifer Rumbach
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Kreuzaltar mit dem hochmittelalterlichen Gerokreuz im Kölner Dom (2018).

    Kreuzaltar mit dem hochmittelalterlichen Gerokreuz im Kölner Dom (2018).

    Copyright-Hinweis:
    Alle Rechte vorbehalten; Dombauhütte, foto@dombau-koeln.de
    Fotograf/Urheber:
    Winfried Kralisch
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Detailaufnahme der Jesus-Figur am Gerokreuz im Kölner Dom (2010).

    Detailaufnahme der Jesus-Figur am Gerokreuz im Kölner Dom (2010).

    Copyright-Hinweis:
    Alle Rechte vorbehalten; Dombauhütte, foto@dombau-koeln.de
    Fotograf/Urheber:
    Reinhard Matz & Axel Schenk
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Gerokreuz im Kölner Dom: Profilansicht des verstorbenen Jesus Christus am Kreuz (2018).

    Gerokreuz im Kölner Dom: Profilansicht des verstorbenen Jesus Christus am Kreuz (2018).

    Copyright-Hinweis:
    Alle Rechte vorbehalten; Dombauhütte, foto@dombau-koeln.de
    Fotograf/Urheber:
    Dombauhütte Köln
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Aus LEGO-Spielsteinen gefertigtes Modell des Kölner Doms in der Ausstellung des Technikmuseums Dynamikum in Pirmasens (2019)

    Aus LEGO-Spielsteinen gefertigtes Modell des Kölner Doms in der Ausstellung des Technikmuseums Dynamikum in Pirmasens (2019)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA-4.0
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick vom Rheinauhafen in Köln-Altstadt-Süd in Richtung des Kölner Doms (2021).

    Blick vom Rheinauhafen in Köln-Altstadt-Süd in Richtung des Kölner Doms (2021).

    Copyright-Hinweis:
    Katharina Grünwald / Landschaftsverband Rheinland / CC BY 4.0
    Fotograf/Urheber:
    Katharina Grünwald
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Diese Objektgruppe zeigt Einträge, die im Kontext zum Kölner Dom stehen.
Offiziell ist die Kathedralkirche eigentlich „Hohe Domkirche St. Peter“, „Hohe Domkirche St. Petrus“ bzw. „Hoher Dom zu Köln“ benannt.

Der Kölner Dom ist die Kathedrale des Erzbistums Köln sowie Metropolitankirche der Kirchenprovinz Köln. Mehrere Jahrhunderte lang bestimmte das 1248 begonnene, aber unvollendete Bauwerk des „neuen“ Doms die Silhouette der Stadt.
Die beiden Turmspitzen des 1880 vollendeten Doms sind rund 157 Meter hoch, damit war die Kathedrale von 1880 bis 1884 das höchste Gebäude der Welt. Nach dem Ulmer Münster ist der Kölner Dom bis heute das zweithöchste Kirchengebäude Europas und das dritthöchste der Welt. Er ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Deutschlands und gehört seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

(LVR-Redaktion KuLaDig, 2011)

Internet
www.koelner-dom.de: Portal des Metropolitankapitels am Hohen Dom zu Köln (abgerufen 16.09.2019)
www.koeln-lotse.de: Von 4 bis 10 Milliarden – der Dom in Zahlen (Uli, der Köln-Lotse vom 14.09.2019, abgerufen 16.09.2019)

Literatur

Arens, Detlev (2016)
Das ist Köln - Dom, Altstadt, Untergrund. S. 117-136, Rheinbach.
Schock-Werner, Barbara (2005)
Kölner Dom. Bilder, Pictures, Images, Illustraties, Immagini (mit Bildern von Reinhard Matz und Axel Schenk). Köln.
Wilhelm, Jürgen (Hrsg.) (2008)
Das große Köln-Lexikon (2. Auflage). S. 110ff., Köln.

Kölner Dom

Schlagwörter
Fachsichten
Kulturlandschaftspflege

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Kölner Dom”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/SWB-202977 (Abgerufen: 20. Mai 2022)
Seitenanfang