Gefallenendenkmal in der Ulrichstraße in Buschbell

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Frechen
Kreis(e): Rhein-Erft-Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Das Gefallenendenkmal in der Ulrichstraße in Frechen-Buschbell (2013).

    Das Gefallenendenkmal in der Ulrichstraße in Frechen-Buschbell (2013).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Männerfigur aus Keramik mit Rüstung und Schwert am Gefallenendenkmal in Buschbell (2013).

    Männerfigur aus Keramik mit Rüstung und Schwert am Gefallenendenkmal in Buschbell (2013).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Das Gefallenendenkmal in der Ulrichstraße in Buschbell (2013).

    Das Gefallenendenkmal in der Ulrichstraße in Buschbell (2013).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
An der Einmündung der Brückenstraße und Römerstraße in die Ulrichstraße (Kreisstraße K 25) befindet sich ein Gedenk- und Mahnmal für die Gefallenen des deutsch-französischen Krieges von 1870/71 sowie der beiden Weltkriege von 1914-18 und von 1939-1945.

Das Ehrenmal ist von einer Art Treppe umgeben und aus Backstein gemauert. Es trägt die Inschrift „Buschbell den Gefallenen“ und führt die Namen der in den genannten Kriegen gefallenen und vermissten Personen auf.
Eine im rechten Bereich des Denkmals etwas vorgesetzte und erhöhte Säule trägt auf ihrer Vorderseite eine Männerfigur aus Keramik mit Rüstung und Schwert, die auf dem Kopf eines fischartigen Fabelwesens steht.

(LVR-Redaktion KuLaDig, 2013)

Gefallenendenkmal in der Ulrichstraße in Buschbell

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung
Koordinate WGS84
50° 55′ 39,36″ N, 6° 47′ 45,53″ O / 50.9276°, 6.79598°
Koordinate UTM
32U 345112.03 5644086.96
Koordinate Gauss/Krüger
2556006.04 5643894.03

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Gefallenendenkmal in der Ulrichstraße in Buschbell”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-73441-20130904-5 (Abgerufen: 16. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang