Villa Kurt-Schumacher-Straße 8/9

ehemals Norwegische Gesandtschaft, zuletzt Landesvertretung des Saarlands, früher Drachenfelsstraße 8/9, Ecke Petersbergstraße

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Bonn
Kreis(e): Bonn
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Villa Kurt-Schumacher-Straße 8/9 im Bonner Regierungsviertel (2015).

    Villa Kurt-Schumacher-Straße 8/9 im Bonner Regierungsviertel (2015).

    Copyright-Hinweis:
    Knieps, Elmar / Landschaftsverband Rheinland
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Villa Kurt-Schumacher-Straße 8/9 im Bonner Regierungsviertel (2015).

    Villa Kurt-Schumacher-Straße 8/9 im Bonner Regierungsviertel (2015).

    Copyright-Hinweis:
    Knieps, Elmar / Landschaftsverband Rheinland
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Vor der ehemaligen Landesvertretung des Saarlandes in der Kurt-Schumacher-Straße in Bonn aufgestellte Schrämwalze als Symbol für den Steinkohlenbergbau im Saarland (2015)

    Vor der ehemaligen Landesvertretung des Saarlandes in der Kurt-Schumacher-Straße in Bonn aufgestellte Schrämwalze als Symbol für den Steinkohlenbergbau im Saarland (2015)

    Copyright-Hinweis:
    Becker, Katrin / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Becker, Katrin
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Kurzbeschreibung des LVR-Amts für Denkmalpflege im Rheinland

Kurt-Schumacher-Str. 12/14, ehemals Kurt-Schumacher-Straße 8/9 (früher Drachenfelsstraße 8/9)
Baujahr: 1909
Architekt: Julius Rolffs
Nutzung: ab 1950 Norwegische Gesandtschaft; zuletzt Landesvertretung Saarland

Doppelvilla auf hohem sandsteinverkleideten Sockelgeschoss, 2-geschossiger Putzbau mit hohem Mansarddach mit großen Zwerchhausgiebeln und Mansardfenstern; jeweils über Seitenrisalite erschlossen.
Die beiden Haushälften sind im Detail unterschiedlich gestaltet. So ist die Straßenfassade durch zwei Erker mit Balkonen gegliedert, der linke Erker kastenförmig mit Balusterbrüstung im Balkonbereich, der rechte halbrund mit geschlossener Balkonbrüstung, beide verbunden durch eine Terrasse mit Balusterbrüstung. Die Zwerchhausgiebel sind ebenfalls leicht voneinander abweichend. Die Eingangsseiten sind der Straßenfassade gleichwertig als Schauseiten ausgebildet, Nr. 8 mit Treppenhausturm. Die Grundrisse, Aufteilung und Ausstattungsmerkmale sind im wesentlichen erhalten.
Der Gartenbereich einschließlich Vorgarten und Einfriedung ist Teil des Denkmals. Die im Vorgarten aufgestellte Schrämwalze wurde nach 1982 hier aufgestellt und ist als symbolisches Zeugnis des Saarlandes ebenfalls Teil des Denkmals.

(Angelika Schyma und Elke Janßen-Schnabel, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2005/2014)

Das Objekt „Villa, Kurt-Schumacher-Straße 8-9“ ist ein eingetragenes Baudenkmal (LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, Nr. 34581 / Denkmalliste der Stadt Bonn, laufende Nr. A 3602).

Quelle
General-Anzeiger Bonn vom 5.9.1997

Literatur

Sonntag, Olga (1998)
Villen am Bonner Rheinufer: 1819-1914, Band 3 - Katalog 2. S. 301-308, Bonn.
Vogt, Helmut / Stadt Bonn, Stadtarchiv und Wissenschaftliche Stadtbibliothek (Hrsg.) (1999)
„Der Herr Minister wohnt in einem Dienstwagen auf Gleis 4“, Die Anfänge des Bundes in Bonn 1949/50. S. 223, Bonn.

Villa Kurt-Schumacher-Straße 8/9

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Kurt-Schumacher-Straße 8/9
Ort
53113 Bonn
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Auswertung historischer Schriften, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1909
Koordinate WGS84
50° 43′ 0,5″ N, 7° 07′ 36,26″ O / 50.7168°, 7.12674°
Koordinate UTM
32U 367760.2 5620006.8
Koordinate Gauss/Krüger
2579617.64 5620748.49

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Villa Kurt-Schumacher-Straße 8/9”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-21751-20111110-21 (Abgerufen: 17. Dezember 2017)
Seitenanfang