Historische Tankstelle Zoogarage in Riehl

vormaliger Standort der Kaffeehäuser Maus, Zilisch, Bade und Borgmann

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Köln
Kreis(e): Köln
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 50° 57′ 35,74″ N: 6° 58′ 21,05″ O / 50,95993°N: 6,97251°O
Koordinate UTM 32.357.615,73 m: 5.647.325,66 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.568.369,82 m: 5.647.639,10 m
  • Das von einer zentralen Säule ("Pilzsäule") getragene Dach aus Spannbeton der früheren Tankstelle "Zoogarage" in der Stammheimer Straße in Köln-Riehl (2020).

    Das von einer zentralen Säule ("Pilzsäule") getragene Dach aus Spannbeton der früheren Tankstelle "Zoogarage" in der Stammheimer Straße in Köln-Riehl (2020).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / Landschaftsverband Rheinland, CC-BY
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Gebäude der früheren Tankstelle "Zoogarage" in der Stammheimer Straße in Köln-Riehl (2020).

    Gebäude der früheren Tankstelle "Zoogarage" in der Stammheimer Straße in Köln-Riehl (2020).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / Landschaftsverband Rheinland, CC-BY
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Gebäude der früheren Tankstelle "Zoogarage" in der Stammheimer Straße in Köln-Riehl (2020).

    Gebäude der früheren Tankstelle "Zoogarage" in der Stammheimer Straße in Köln-Riehl (2020).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / Landschaftsverband Rheinland, CC-BY
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Vor dem Gebäude an der Einmündung der Straße Am Botanischen Garten in die Stammheimer Straße in Köln-Riehl befindet sich bis heute ein auffälliges, von einer zentralen Säule getragenes Dach aus Spannbeton. Diese für Tankstellen der Nachkriegszeit geradezu klassische „Pilzsäule“ lässt den Bau noch als die frühere „Zoogarage“ der 1950er Jahre erkennen.

Cafés und Bürgervereine
Laut dem Riehler Heimatforscher Joachim Brokmeier befand sich an dieser Stelle zuvor das 1879 eröffnete „Café Maus“, das im Jahr 1902 von dem Gastronom Heinrich Zilisch übernommen und als „Café Zilisch“ weitergeführt wurde, das in Greven's Kölner Adressbuch 1906 als „Restaur[ant] u. Kaffeew[.]schaft“ genannt wird (vgl. ebd., 2. Teil, S. 781).
Nach erneutem Übergang an einen Gastronomiebetreiber Bade firmierte es dann ab 1925 als „Café Bade“. Greven's Adressbuch von 1931 führt Heinrich Bade als Inhaber eines „Restaur.[ants] und Biervertr.[iebs]“ in der Stammheimer Straße 9. Bades „Frau“ – ihr Name wird leider nicht genannt – führte offenbar zeitgleich eine „Schenkwirtsch.[aft]“ am Eigelstein 117 in der Innenstadt (vgl. ebd., 1. Teil, S. 31).
Ein anderer Name für die Riehler Kaffeestube war zeitweise „Café Borgmann“ und als weitere Pächter werden die Herren Schlieper und Nutt genannt (www.joachim-brokmeier.de, Bild 727).
Das Riehler Café diente auch als Vereinsheim eines um 1926/27 unter dem Vorsitz eines Rechtsanwalts Dr. Otto Nelte bestehenden „Vereins zur Wahrung der Belange von Köln-Riehl“, der nach dem Krieg 1952 als „Bürgervereinigung“ neu gegründet wurde. Dieser Verein gilt wiederum als Vorläufer der heutigen „Riehler Interessengemeinschaft e.V.“ (RIG, gegründet 1989).

Die Tankstelle
Das ursprüngliche Café-Gebäude wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und danach in veränderter Form als Tankstelle „Zoogarage“ neu aufgebaut. Nach ihrer Schließung wurde die Tankstelle noch zeitweise als KFZ-Sachverständigenstelle betrieben.
Außer dem sehr gut erhaltenen Pilzdach und der darunter befindlichen Aufschrift aus zur Wand erhabenen Buchstaben „ZOOGARAGE“ erinnert heute nichts mehr an die frühere Tankstelle, wie etwa Spuren von Einfassungen der vormalige Zapfsäulen im Boden, ein Kassenhäuschen, verbliebene Werbetafeln o. Ä.
Aktuell wird die 300 Quadratmeter Fläche umfassende Halle im Inneren der früheren Tankstelle als Fotostudio „Studio Alte Zoogarage“ genutzt (www.bernd-vogel.de).

(Franz-Josef Knöchel, Digitales Kulturerbe LVR, 2020)

Internet
www.joachim-brokmeier.de: Ansichtskarten von Riehl, Nrn. 372, 502 und 727 (abgerufen 29.06.2020)
www.joachim-brokmeier.de: Chronik von Riehl (abgerufen 29.06.2020)
unser-quartier.de: Bürgerverein forderte Verwaltungsstelle für Riehl (abgerufen 29.06.2020)
www.bernd-vogel.de: vogel.photography (abgerufen 29.06.2020)

Literatur

Gies, Joachim (2014)
Abgetankt (zugleich Bachelorarbeit Universität Dortmund 2013/2014). Köln.
Greven's Kölner Adressbuch-Verlag (Hrsg.) (1931)
Adreßbuch von Köln und Umgebung, sowie Adreßbuch der Kreise Köln-Land und Mühlheim a. Rh. (erster Band). Köln. Online verfügbar: Greven's Adressbuch Köln 1931
Muche, Jan Henrik (2015)
Historische Tankstellen - Früher Super, heute Normal. In: Auto BILD klassik, Nr. 7 / Juli 2015, S. 186-193. o. O.
von Greven's Kölner Adressbuch-Verlag (Hrsg.) (1906)
Adreßbuch von Köln und Umgebung 1906 insbesondere auch Mülheim am Rhein und Kalk. Köln. Online verfügbar: Greven's Adressbuch Köln 1906, abgerufen am 14.08.2019

Historische Tankstelle Zoogarage in Riehl

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Stammheimer Straße 9
Ort
50735 Köln - Riehl
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Kein
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger
Historischer Zeitraum
Beginn 1879 bis 1960

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt steht unter der freien Lizenz CC-BY (Namensnennung). Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Historische Tankstelle Zoogarage in Riehl”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-306525 (Abgerufen: 25. November 2020)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang