Adenauerkopf vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Bonn
Kreis(e): Bonn
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Der Adenauerkopf, ein bronzenes Porträt des ersten Bundeskanzlers Konrad Adenauer, geschaffen 1981/82 von Hubertus von Pilgrim, am Bundeskanzlerplatz vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt in Bonn (2014).

    Der Adenauerkopf, ein bronzenes Porträt des ersten Bundeskanzlers Konrad Adenauer, geschaffen 1981/82 von Hubertus von Pilgrim, am Bundeskanzlerplatz vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt in Bonn (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Knieps, Elmar / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Knieps; Elmar
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick auf den Adenauerkopf, den Porträtkopf des ersten Bundeskanzlers Konrad Adenauer, geschaffen 1981/82 von Hubertus von Pilgrim, am Bundeskanzlerplatz in Bonn vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt (1999)

    Blick auf den Adenauerkopf, den Porträtkopf des ersten Bundeskanzlers Konrad Adenauer, geschaffen 1981/82 von Hubertus von Pilgrim, am Bundeskanzlerplatz in Bonn vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt (1999)

    Copyright-Hinweis:
    Gregori, Jürgen / LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Gregori, Jürgen
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Das Hinweisschild auf den Adenauerkopf, den Porträtkopf des ersten Bundeskanzlers, Konrad Adenauer, geschaffen 1981/82 von Hubertus von Pilgrim, am Bundeskanzlerplatz vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt in Bonn (2014)

    Das Hinweisschild auf den Adenauerkopf, den Porträtkopf des ersten Bundeskanzlers, Konrad Adenauer, geschaffen 1981/82 von Hubertus von Pilgrim, am Bundeskanzlerplatz vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt in Bonn (2014)

    Copyright-Hinweis:
    Knieps, Elmar / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Knieps, Elmar
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Die Seitenansicht des Adenauerkopfs, des Porträtkopfs des ersten Bundeskanzlers, Konrad Adenauer, geschaffen 1981/82 von Hubertus von Pilgrim, am Bundeskanzlerplatz vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt in Bonn (2014)

    Die Seitenansicht des Adenauerkopfs, des Porträtkopfs des ersten Bundeskanzlers, Konrad Adenauer, geschaffen 1981/82 von Hubertus von Pilgrim, am Bundeskanzlerplatz vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt in Bonn (2014)

    Copyright-Hinweis:
    Knieps, Elmar / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Knieps, Elmar
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Die Rückansicht des Adenauerkopfs, des Porträtkopfs des ersten Bundeskanzlers, Konrad Adenauer, geschaffen 1981/82 von Hubertus von Pilgrim, am Bundeskanzlerplatz vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt in Bonn (2014)

    Die Rückansicht des Adenauerkopfs, des Porträtkopfs des ersten Bundeskanzlers, Konrad Adenauer, geschaffen 1981/82 von Hubertus von Pilgrim, am Bundeskanzlerplatz vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt in Bonn (2014)

    Copyright-Hinweis:
    Knieps, Elmar / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Knieps, Elmar
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Die Seitenansicht des Adenauerkopfs, des Porträtkopfs des ersten Bundeskanzlers, Konrad Adenauer, geschaffen 1981/82 von Hubertus von Pilgrim, am Bundeskanzlerplatz vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt in Bonn (2014)

    Die Seitenansicht des Adenauerkopfs, des Porträtkopfs des ersten Bundeskanzlers, Konrad Adenauer, geschaffen 1981/82 von Hubertus von Pilgrim, am Bundeskanzlerplatz vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt in Bonn (2014)

    Copyright-Hinweis:
    Knieps, Elmar / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Knieps, Elmar
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Der Adenauerkopf, ein bronzenes Porträt des ersten Bundeskanzlers Konrad Adenauer, geschaffen 1981/82 von Hubertus von Pilgrim, am Bundeskanzlerplatz vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt in Bonn (2014).

    Der Adenauerkopf, ein bronzenes Porträt des ersten Bundeskanzlers Konrad Adenauer, geschaffen 1981/82 von Hubertus von Pilgrim, am Bundeskanzlerplatz vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt in Bonn (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Knieps, Elmar / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Knieps; Elmar
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Kurzbeschreibung des LVR-Amts für Denkmalpflege im Rheinland

Bildhauer: Hubertus von Pilgrim/München (*1931)
1981, Aufstellung 1982

Auf einem quadratischen Sockel steht ein etwa 2,50 Meter hoher Porträtkopf des ersten Bundeskanzlers der Bundesrepublik, Konrad Adenauer (1876-1967), aus Bronze. Aus einem Wettbewerb der „Stiftung Bundeskanzler – Adenauer - Haus“ hervorgegangen, war der Kopf ursprünglich für sein Wohnhaus in Rhöndorf bestimmt.
Während das Gesicht die Porträtzüge des Kanzlers überdimensioniert wiedergibt, zeigt der Hinterkopf reliefartig Bildsymbole und Jahreszahlen aus seinem Leben, wie: Kölner Dom für die Zeit als Oberbürgermeister der Stadt, preußischer Adler als Hinweis auf die Präsidentschaft des preußischen Staatsrates (1921-1933), gebundene Hände für Gefangenschaft und NS-Zeit, Bundesadler, Kathedrale von Reims als Zeichen der Aussöhnung zwischen Frankreich und Bundesrepublik (1962), Siebengebirge, Rosenstock, Europa auf dem Stier.

Die überproportionale Porträtbüste ersetzt hier die vor allem für die Demokratie nicht mehr zeitgemäße Darstellung in Form des politischen Ehrenstandbildes (vgl. aber Adenauerstandbild in Köln von Hans Wimmer/Gerd Weiland, 1992/95 oder Willy-Brandt-Denkmal in Berlin von Rainer Fetting 1996). Die narrativen Darstellungen auf dem Hinterkopf verweisen auf die Gattung der „Historischen Bildsäule“.
Das Objekt ist bedeutend als politisches Denkmal eines demokratischen Politikers im öffentlichen Raum und als Gedenkfigur für den ersten Kanzler der Bundesrepublik Deutschland (1949-1963) in unmittelbarer Nähe seiner ehemaligen Wirkungsstätte, dem Palais Schaumburg. Es ist ein Zeugnis für die Geschichte der Bundesrepublik mit Bonn als Bundeshauptstadt.

(Angelika Schyma und Elke Janßen-Schnabel, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2005)

Literatur

Becker, Ulrich (1998)
Ein Denkmal für Konrad Adenauer in Köln. In: Rheinische Heimatpflege 2/1998, S. 106-113. o. O.
Merkes, Gabriele (1986)
Studien zum Adenauer-Denkmal Hubertus von Pilgrims (Magisterarbeit, Universität Heidelberg). o. O.
Würfel, Maria / Rieber, Christof / Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (Hrsg.) (2002)
Politische Denkmäler. (Politik & Unterricht 2002, 4.) Villingen-Schwenningen.

Adenauerkopf vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Adenauerallee / Bundeskanzlerplatz
Ort
53115 Bonn
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung, Auswertung historischer Schriften, Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Literaturauswertung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1981 bis 1982
Koordinate WGS84
50° 43′ 10,07″ N, 7° 07′ 2,98″ O / 50.71946°, 7.1175°
Koordinate UTM
32U 367115.15 5620319.01
Koordinate Gauss/Krüger
2578960.3 5621034.38

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Adenauerkopf vor dem ehemaligen Bundeskanzleramt”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-19824-20111107-2 (Abgerufen: 23. September 2017)
Seitenanfang