Artilleriestellung Sicherheitsstand 12 in der „Altenrather Gemeen“

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Troisdorf
Kreis(e): Rhein-Sieg-Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Eine Schranke auf einem Weg in der Wahner Heide versperrt den Zugang zu einem militärischen Sicherheitsbereich (2011).

    Eine Schranke auf einem Weg in der Wahner Heide versperrt den Zugang zu einem militärischen Sicherheitsbereich (2011).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Damit bei Schießübungen die Position der Kanoneneinschläge registriert und an die Kanoniere gemeldet werden konnten, wurden durch das preußische Militär Sicherheitsstände angelegt. Sie dienten der Beobachtung und der Überwachung der Schießübungen. Diese Beobachtungsposten wurden rund um das Zentrum der Wahner Heide errichtet, wie man auf der preußischen Neuaufnahme von 1895 deutlich erkennen kann. Insgesamt zwölf Sicherheitsstände verteilten sich seit 1893 über die Wahner Heide, die mit geraden Nummern auf der Altenrather Seite, die mit ungeraden Nummern auf der Spicher Seite.

Der Sicherheitsstand 12 im sumpfigen Düffenbroich ist heute noch gut im Gelände sichtbar. Er ist fast 10 Meter hoch und von einem Wassergraben umgeben. An der Westseite befindet sich ein Wall, über den man den Hügel erreichen kann. Heute ist der Sicherheitsstand mit Bäumen bestanden, hebt sich aber deutlich im Gelände ab und kann daher leicht ausfindig gemacht werden. Der im Süden des Bezirks „Altenrather Gemeen“ liegende Sicherheitsstand 12 befindet sich in einem mit Betretungsverbot versehenen, nicht zugänglichen Gelände.

Die Stellung „Artilleriebeobachter Sicherheitsstand“ (Altenrath) ist ein eingetragenes Bodendenkmal (LVR-ABR OA-Nr. 0976 003 / SU 078, UDB-Nr. B-06).

(Alexandra Lehmann, LVR-Umweltamt, 2003 / Christoph Boddenberg und Franz-Josef Knöchel, LVR-Redaktion KuLaDig, 2011)

Internet
troisdorf.de: Denkmalliste der Stadt Troisdorf, Liste B (PDF-Datei, Stand Mai 2016, abgerufen 06.03.2017)

Literatur

Lehmann, Alexandra (Bearb.) / Landschaftsverband Rheinland, Umweltamt (Hrsg.) (2003)
Relikte der historischen Kulturlandschaft in der Wahner Heide (Gutachten mit Dokumentation). Köln.

Artilleriestellung Sicherheitsstand 12 in der „Altenrather Gemeen“

Schlagwörter
Ort
53844 Troisdorf - Altenrath
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1893
Koordinate WGS84
50° 51′ 0,18″ N, 7° 11′ 15,39″ O / 50.85005°, 7.18761°
Koordinate UTM
32U 372420.12 5634715.04
Koordinate Gauss/Krüger
2583678.14 5635637.66

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Artilleriestellung Sicherheitsstand 12 in der „Altenrather Gemeen“”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-16199-20110909-8 (Abgerufen: 21. Oktober 2017)
Seitenanfang