Cassiusstift Bonn

Kollegiatstift Cassius und Florentius

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Landeskunde
Gemeinde(n): Bonn
Kreis(e): Bonn
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Spielende Kinder an den Kopfplastiken der Märtyrer Cassius und Florentius am Bonner Cassiusstift (Ostseite des Kirchengebäudes, 2011).

    Spielende Kinder an den Kopfplastiken der Märtyrer Cassius und Florentius am Bonner Cassiusstift (Ostseite des Kirchengebäudes, 2011).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Cassiusstift (Münster in Bonn), Ansicht der Stiftskirche von Osten (2011)

    Cassiusstift (Münster in Bonn), Ansicht der Stiftskirche von Osten (2011)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Cassiusstift (Münster in Bonn), Ansicht der Stiftskirche von Norden (2011)

    Cassiusstift (Münster in Bonn), Ansicht der Stiftskirche von Norden (2011)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Portal an der Nordseite des Kirchengebäudes des Cassiusstifts (Münster in Bonn, 2011)

    Portal an der Nordseite des Kirchengebäudes des Cassiusstifts (Münster in Bonn, 2011)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Cassiusstift (Münster in Bonn), Ansicht der Stiftskirche von Westen (2011)

    Cassiusstift (Münster in Bonn), Ansicht der Stiftskirche von Westen (2011)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick vom Bonner Stadthaus über den südlichen Teil der Bundesstadt (2015).

    Blick vom Bonner Stadthaus über den südlichen Teil der Bundesstadt (2015).

    Copyright-Hinweis:
    Gimbel, David
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Cassiusstift (Münster in Bonn), Ansicht der Stiftskirche von Osten (2011)

    Cassiusstift (Münster in Bonn), Ansicht der Stiftskirche von Osten (2011)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Patrozinium: Cassius und Florentius.
Orden: Kollegiatstift (Männerkloster).

Geschichte (Gründung und Entwicklung bis um 1200):
Ursprünglich (seit 260, 300 zerstört) „cella memoriae“ der Märtyrer Cassius und Florentius. Vor 400 Saalkirche, an der sich eine Kanonikergemeinschaft entwickelte (spätestens zu Anfang des 9. Jahrhunderts). Zugleich Sitz des Archidiakons. Bonn war eines der bedeutendsten Stifte im Erzbistum Köln. Konvent bis ins 14. Jahrhundert gemischt adlig, später gemeinständisch mit stets adliger Spitze (Engels 2006).

Gegründet vor 691/692 (Klerikergemeinschaft), seit dem 9. Jahrhundert Stift. Aufgehoben 1802 (Bönnen / Hirschmann 2006).

(LVR-Redaktion KuLaDig, 2011)

Literatur

Bönnen, Gerold; Hirschmann, Frank G. (2006)
Klöster und Stifte von um 1200 bis zur Reformation. (Geschichtlicher Atlas der Rheinlande, IX.3.) Bonn.
Engels, Odilo (2006)
Klöster und Stifte von der Merowingerzeit bis um 1200. (Geschichtlicher Atlas der Rheinlande, IX.2.) Bonn.
Koch, Wilfried (Projektleitung) / Landschaftsverband Rheinland, Umweltamt (Hrsg.) (2007)
Via Romana am Rhein. Spuren der Römer in der Geschichte. S. 75-81, Regensburg.

Cassiusstift Bonn

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Gangolfstraße / Münsterplatz
Ort
53115 Bonn
Fachsicht(en)
Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 400 bis 830, Ende 1802
Koordinate WGS84
50° 44′ 0,07″ N, 7° 05′ 58,42″ O / 50.73335°, 7.09956°
Koordinate UTM
32U 365888.9 5621895.56
Koordinate Gauss/Krüger
2577670.83 5622560.31

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Cassiusstift Bonn”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-13305-20110714-8 (Abgerufen: 24. September 2017)
Seitenanfang