Brauweiler Ronne

Erzählstation 5 des Lehr- und Erlebnispfades „Energie & Wasser“ am Kölner Randkanal

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Köln, Pulheim
Kreis(e): Köln, Rhein-Erft-Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 50° 57′ 55,54″ N: 6° 49′ 8,06″ O 50,96543°N: 6,8189°O
Koordinate UTM 32.346.847,32 m: 5.648.245,07 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.557.571,04 m: 5.648.119,86 m
  • Erzählstation "Brauweiler Ronne" am Kölner Randkanal (2014)

    Erzählstation "Brauweiler Ronne" am Kölner Randkanal (2014)

    Copyright-Hinweis:
    Reinhard Zeese
    Fotograf/Urheber:
    Reinhard Zeese
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Die Lage von Erzählstation 5 in der Hintergrundkarte Geobasis NRW (2020)

    Die Lage von Erzählstation 5 in der Hintergrundkarte Geobasis NRW (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Reinhard Zeese
    Fotograf/Urheber:
    Reinhard Zeese
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Einmündung der Brauweiler Ronne in den Kölner Randkanal (2013)

    Einmündung der Brauweiler Ronne in den Kölner Randkanal (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Reinhard Zeese
    Fotograf/Urheber:
    Reinhard Zeese
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Übersicht über das Entwässerungssystem der Brauweiler Ronne (2020)

    Übersicht über das Entwässerungssystem der Brauweiler Ronne (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Reinhard Zeese
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die Erzählstation „Brauweiler Ronne“ (Abbildung 1) liegt nahe der Chryslerstraße von Brauweiler auf der östlichen Seite des Kölner Randkanales (Abbildung 2).

Mit dem Rohr, das hier mündet (Abbildung 3), endet die Brauweiler Ronne, deren Einzugsgebiet hinaufreicht bis zur Glessener Höhe, einer alten Abraumhalde des Braukohletagebaus. Ronnen sind zeitweise wasserführende Gräben. Sie sorgen für einen raschen Abfluss von Niederschlagswasser. Oft folgen sie ehemaligen natürlichen Rinnen.
Die Brauweiler Ronne führte vor dem Bau des Kölner Randkanales an Widdersdorf vorbei zum ehemaligen Widdersdorfer Damm, der seine eigene Erzählstation hat.
Der Randkanal hat die Rolle des Vorfluters übernommen und sammelt das vom Villehang kommende Niederschlagswasser (Abbildung 4).

(Reinhard Zeese, L.E.B. & Partner, 2020)

Brauweiler Ronne

Schlagwörter
Ort
50859 Köln - Widdersdorf
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
Reinhard Zeese, 2020: „Brauweiler Ronne”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-324154 (Abgerufen: 15. Juli 2024)
Seitenanfang