Bildstock zwischen den Wegen

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Maikammer
Kreis(e): Südliche Weinstraße
Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Bildstock zwischen den Wegen (2018)

    Bildstock zwischen den Wegen (2018)

    Copyright-Hinweis:
    Dreyer, Matthias C.S.
    Fotograf/Urheber:
    Matthias C.S. Dreyer
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Detailansicht des Bildstocks zwischen den Wegen (2017).

    Detailansicht des Bildstocks zwischen den Wegen (2017).

    Copyright-Hinweis:
    Anne-Sophie Holderle
    Fotograf/Urheber:
    Anne-Sophie Holderle
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Vorderansicht des Bildstocks in der Gewanne "Zwischen den Wegen" in Maikammer (2017).

    Vorderansicht des Bildstocks in der Gewanne "Zwischen den Wegen" in Maikammer (2017).

    Copyright-Hinweis:
    Holderle, Anne-Sophie / Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd
    Fotograf/Urheber:
    Anne-Sophie Holderle
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Der aus Terrazzo hergestellte Bildstock steht in der Gewanne zwischen den Wegen in der Gemeinde Maikammer. Der Bildstock wurde von dem Winzer Martin Schädler im Jahr 1952 errichtet. Der Bildstock steht in der Gemarkung des Ortsteils Alsterweiler unmittelbar nördlich des Alsterbaches (vom Weg abgewandt in Richtung Norden) direkt vor dem Alsterweilerer Tälchen. Seine Vorderseite zeigt zu den Weinbergen. Vor der Flurbereinigung stand er direkt an der Kalmitstraße.

Auf dem dachförmigen Oberteil befindet sich ein kleines, eingemeißeltes Kreuz, von dem rechts und links je zwei Strahlen nach unten gehen. Darunter ist eine dachförmige Nische, in der eine kupferne Platte eingelassen ist. Die Platte ist umlaufend mit 13 Blütenornamenten auf einem umlaufenden Rahmen geschmückt. Der Rahmen ist zur Bildseite hin mit Stegelementen verziert und gefast. Im Innenteil der Platte ist eine sitzende Maria (obere Körperhälfte) dargestellt. Auf ihrem linken Bein steht ein Jesuskind (Ganzkörperansicht) mit einem langem Gewand und einer Erdkugel in der Hand (Segensgestus). Das Jesuskind hat einen kleinen, Maria einen großen Heiligenschein. In der Platte sind Abkürzungszeichen eingeschlagen: MHP OY und IC XC. Darüber ist jeweils ein kleiner Stern angebracht.

Auf der Platte unterhalb des Bildnisses ist zu lesen:
„MUTTER DER GÖTTLICHEN GNADE bitt für uns“

Hintergründe der Aufstellung
Der Winzer Martin Schädler (* 09. Januar 1910; † 26. August 1979) ließ den Bildstock aus Dankbarkeit errichten. Er hatte einen schweren Arbeitsunfall unbeschadet überstanden. Beim Keltern des Weins hatte man im Haus von Schädler für die Weinschläuche die Bretter, die den Kellerschacht abdeckten, ein wenig geöffnet. Schädler wollte mit seinem Pferd in den Stall. Hierbei wurden weitere Bretter losgetreten und die beiden stürzten in den Keller. Versuche, das Pferd über die Treppe wieder nach oben zu bekommen, scheiterten an der schmalen Kellertür. Mithilfe eines Flaschenzuges wurde das Pferd letztlich nach oben gezogen und lebte noch weitere zehn Jahre. Der Winzer selbst kam mit kleinen Blessuren davon (Wittmer 2000, Seite 167).

Zwischen den Wegen
Die Gewanne zwischen den Wegen ist eine Zwischenlage (Keinath 1951) zwischen der Kalmitstraße und dem Talweg des Alsterweilerer Tälchens.

(Anne-Sophie Holderle, Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, 2017)

Literatur

Keinath, Walter (1951)
Orts- und Flurnamen in Württemberg. Stuttgart.
Schäfer, Günter; Stöckl, Martina (2015)
Ortsfamilienbuch Maikammer-Alsterweiler. Band 1 und Band 2. S. 705, Neustadt an der Weinstraße.
Weinmann, Fred (1973)
Steinkreuze und Bildstöcke in der Pfalz. S. 45, Nr. 89, Nürnberg.
Wittmer, Richard (2000)
Die Flur von Maikammer-Alsterweiler: Ihre Namen und steinernen Zeugen in Geschichte und Geschichten. S. 69, 166-167, Maikammer.

Bildstock zwischen den Wegen

Schlagwörter
Ort
67487 Maikammer
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1952
Koordinate WGS84
49° 18′ 27,71″ N, 8° 06′ 44,78″ O / 49.3077°, 8.11244°
Koordinate UTM
32U 435482.74 5462040.98
Koordinate Gauss/Krüger
3435532.39 5463786.8

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Bildstock zwischen den Wegen”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-271207 (Abgerufen: 23. Mai 2018)
Seitenanfang