Tiefbunker an der Herzogstraße in Repelen

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Moers
Kreis(e): Wesel
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Tiefbunker an der Herzogstraße (2016)

    Tiefbunker an der Herzogstraße (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Kai-William Boldt / Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e. V.
    Fotograf/Urheber:
    Kai-William Boldt
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Luftschutzbunker des Zweiten Weltkriegs in Deutschland können nach dem Aufriß in Hoch- und Tiefbunker unterschieden werden. Hochbunker sind häufig in Städten verbreitet, unter anderem weil sie mit der dortigen im Boden befindlichen Infrastruktur harmonieren. Darüber hinaus dienten sie häufig als Standort für die Flugabwehr. Tiefbunker finden sich häufiger in ländlichen Bereichen, unter größeren städtischen Plätzen wie am Hochemmericher Markt in Rheinhausen oder am Rand von Siedlungsarealen, die zum ländlichen Raum überleiten.
Ein Beispiel dafür ist der Tiefbunker an der Herzogstraße in Repelen; er fungierte vor allem als Schutzbau für die Bewohner der Siedlung Repelen. Der Standort ist heute ein „Lost Place“, in diesem Fall ein vergessener Ort mit kulturell-historischer Relevanz. Die Strukturen der Anlage mit dem Treppenabgang in die Bunkerräume sind noch deutlich erkennbar.

(Kai-William Boldt, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e.V. / LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit, Abteilung Landschaftliche Kulturpflege, 2016)

Tiefbunker an der Herzogstraße in Repelen

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Herzogstraße
Ort
47445 Moers - Repelen
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Fernerkundung
Historischer Zeitraum
Beginn 1939 bis 1943
Koordinate WGS84
51° 29′ 14,95″ N, 6° 35′ 16,44″ O / 51.48749°, 6.5879°
Koordinate UTM
32U 332534.68 5706796.46
Koordinate Gauss/Krüger
2540878.22 5706044.32

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Tiefbunker an der Herzogstraße in Repelen”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-261925 (Abgerufen: 19. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang