Hochbunker an der Kronenstrasse in Rheinhausen

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Duisburg
Kreis(e): Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Wartungsarbeiten

    Wartungsarbeiten

    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Der Hochbunker an der Kronenstrasse in Duisburg-Rheinhausen gehört zu einer Gruppe erhaltener Schutzgebäude in der ehemaligen „Bunkerstadt“ der Nationalsozialisten, Rheinhausen.
Insgesamt gab es in Rheinhausen 11 Hochbunker. Das Gebäude an der Kronenstrasse weist 5 Geschosse auf und wurde nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem Wohngebäude umgebaut. Ein Funktionswandel beziehungsweise diese funktionelle Umwidmung sind typisch für die Rheinhausener Bunker. Die Stadtplaner machten in der Nachkriegszeit das Beste aus dem Status Quo, weil die massive Betonbauweise der Bunker ihre komplette Entfernung erschwerte.
Die Größe des Bunkers an der Kronenstrasse weist darauf hin, dass er ähnlich wie seine Pendants, unter anderem am Friemersheimer Marktplatz und an der Günterstrasse, zum Schutz von mehr als 2000 Menschen - hier aus dem Ortsteil Friemersheim - ausgerichtet war.
Die Bunker erinnern nachhaltig an die Schrecken des Bombenkriegs von 1939 bis 1945. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Bunker sind ältere Gebäude aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg erhalten geblieben. Diese ältere Bausubstanz steht in einem architektonischen Spannungsfeld zum klotzartigen Bunker.

(Kai-William Boldt, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e.V. / LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit, Abteilung Landschaftliche Kulturpflege, 2016)

Internet
www.wp.de: Alle Folgen der Serie „Bunker des Westens“ in der Übersicht (Westfalenpost vom 16.03.2012, abgerufen: 12.01.2017)

Hochbunker an der Kronenstrasse in Rheinhausen

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Kronenstraße
Ort
Duisburg - Friemersheim
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung, Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Fernerkundung
Historischer Zeitraum
Beginn 1940 bis 1942
Koordinate WGS84
51° 23′ 3,54″ N, 6° 42′ 24,48″ O / 51.38432°, 6.7068°
Koordinate UTM
32U 340429.5 5695059.43
Koordinate Gauss/Krüger
2549247.76 5694639.38

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Hochbunker an der Kronenstrasse in Rheinhausen”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-252593 (Abgerufen: 23. Mai 2018)
Seitenanfang