Obersteigerhaus der Grube Castor in Loope

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Engelskirchen
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 50° 58′ 49,43″ N: 7° 20′ 49,02″ O 50,9804°N: 7,34695°O
Koordinate UTM 32.383.960,67 m: 5.648.945,76 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.594.634,19 m: 5.650.330,22 m
  • Ehemaliges Obersteigerhaus bei der Grube Castor (2013)

    Ehemaliges Obersteigerhaus bei der Grube Castor (2013)

    Copyright-Hinweis:
    <visu-el>
    Fotograf/Urheber:
    Elke Erben
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ehemaliges Obersteigerhaus bei Grube Castor (2013)

    Ehemaliges Obersteigerhaus bei Grube Castor (2013)

    Copyright-Hinweis:
    <visu-el>
    Fotograf/Urheber:
    Elke Erben
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • PDF-Flyer "Loope - Auf den Spuren der Kulturlandschaft" (2014, 12 MB).

    PDF-Flyer "Loope - Auf den Spuren der Kulturlandschaft" (2014, 12 MB).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station Oberberg
    Fotograf/Urheber:
    Biologische Station Oberberg
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das ehemalige Obersteigerhaus liegt in unmittelbarer Nähe zur 1906 stillgelegten Grube Castor. Hier wohnte zur Zeit des Grubenbetriebes der Obersteiger. Er war Angestellter des Bergbauunternehmens und nahm die umfassende Aufsichtsfunktion über den Grubenbetrieb und die angegliederte Erzaufbereitung wahr.
Die Grube Castor war das größte Blei- und Zinkerzbergwerk des Bensberger Bergreviers im 19. Jahrhundert. Seit 1998 ist das Grubengelände als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

(Bürger- und Verschönerungsverein Loope e. V. in Zusammenarbeit mit der Biologischen Station Oberberg, 2015. Erstellt im Rahmen des Projektes „Hecke, Hohlweg, Heimat – Kulturlandschaftsvermittlung analog und digital“. Ein Projekt im Rahmen des LVR-Netzwerks Landschaftliche Kulturpflege.)

Literatur

Karthaus, Gero (1996)
Perlen der Landschaft. Streifzüge durch oberbergische Naturschutzgebiete. o. O.

Obersteigerhaus der Grube Castor in Loope

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Kastor
Ort
51766 Engelskirchen - Loope
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung, Fernerkundung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
Bürger- und Verschönerungsverein Loope e. V. (2015), Biologischen Station Oberberg (2015): „Obersteigerhaus der Grube Castor in Loope”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-245980 (Abgerufen: 27. Mai 2024)
Seitenanfang