Kulturlandschaft Nutscheid - Sieg

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Gemeinde(n): Birken-Honigsessen, Bitzen, Buchholz (Westerwald), Eitorf, Forst (VG Hamm/Sieg), Friesenhagen, Fürthen, Hamm (Sieg), Hasselbach (Westerwald), Hennef (Sieg), Kircheib, Morsbach, Niederirsen, Oberirsen, Ölsen, Pracht, Reichshof, Ruppichteroth, Waldbröl, Wenden, Werkhausen, Windeck, Wissen
Kreis(e): Altenkirchen (Westerwald), Neuwied, Oberbergischer Kreis, Olpe, Rhein-Sieg-Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz
  • Lage der Kulturlandschaft Nutscheid-Sieg in Nordrhein-Westfalen

    Lage der Kulturlandschaft Nutscheid-Sieg in Nordrhein-Westfalen

    Copyright-Hinweis:
    Becker, Katrin / Landschaftsverband Westfalen-Lippe / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Katrin Becker
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Hochmittelalterliche Abschnittsbefestigung bei Ruppichteroth, Rhein-Sieg-Kreis

    Hochmittelalterliche Abschnittsbefestigung bei Ruppichteroth, Rhein-Sieg-Kreis

    Copyright-Hinweis:
    Wegener, Wolfgang
    Fotograf/Urheber:
    Wegener, Wolfgang
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Beschreibender Text zur Kulturlandschaft "Nutscheid-Sieg" in Nordrhein-Westfalen

    Beschreibender Text zur Kulturlandschaft "Nutscheid-Sieg" in Nordrhein-Westfalen

    Copyright-Hinweis:
    Landschaftsverband Rheinland / Landschaftsverband Westfalen-Lippe
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Liste der Bedeutsamen Kulturlandschaftsbereiche auf der Ebene der Landesplanung in Nordrhein-Westfalen (PDF-Datei 381 KB, 29 Seiten, 2007)

    Liste der Bedeutsamen Kulturlandschaftsbereiche auf der Ebene der Landesplanung in Nordrhein-Westfalen (PDF-Datei 381 KB, 29 Seiten, 2007)

    Copyright-Hinweis:
    Landschaftsverband Westfalen-Lippe / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    LWL / LVR
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick auf das Siegtal in Richtung Osten vom Standort Siegallee bei Hennef-Weingartsgasse aus (2016).

    Blick auf das Siegtal in Richtung Osten vom Standort Siegallee bei Hennef-Weingartsgasse aus (2016).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-NC-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick auf die Sieg von der Siegbrücke bei Hennef-Weingartsgasse (2016).

    Blick auf die Sieg von der Siegbrücke bei Hennef-Weingartsgasse (2016).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-NC-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Das Siegtal bei Hennef-Blankenberg, Rhein-Sieg-Kreis (2007).

    Das Siegtal bei Hennef-Blankenberg, Rhein-Sieg-Kreis (2007).

    Copyright-Hinweis:
    Gregori, Jürgen / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Jürgen Gregori
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Hohlweg im Wald bei Windeck (2005)

    Hohlweg im Wald bei Windeck (2005)

    Copyright-Hinweis:
    Köhmstedt, Michael / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Michael Köhmstedt
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Hohlweg im Wald bei Windeck (2005)

    Hohlweg im Wald bei Windeck (2005)

    Copyright-Hinweis:
    Köhmstedt, Michael / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Köhmstedt, Michael
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Hohlweg im Wald bei Windeck (2005)

    Hohlweg im Wald bei Windeck (2005)

    Copyright-Hinweis:
    Köhmstedt, Michael / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Köhmstedt, Michael
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Hohlweg im Wald bei Windeck (2005)

    Hohlweg im Wald bei Windeck (2005)

    Copyright-Hinweis:
    Köhmstedt, Michael / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Köhmstedt, Michael
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick auf Altwindeck in der Kulturlandschaft Nutscheid-Sieg (2005)

    Blick auf Altwindeck in der Kulturlandschaft Nutscheid-Sieg (2005)

    Copyright-Hinweis:
    Köhmstedt, Michael
    Fotograf/Urheber:
    Köhmstedt, Michael
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die Kulturlandschaft ist geprägt durch die parallel verlaufenden Achsen des Nutscheider Höhenzuges und des Siegtales. Der bewaldete und weitgehend siedlungsleere Höhenzug geht über in das besiedelte und landwirtschaftlich genutzte Tal. Der Westen weist städtische, der Osten dörfliche Strukturen auf. Die Grünlandnutzung steht im Vordergrund. Im Süden schließt sich der Übergang zum Westerwald an. Hier liegen die größeren Ortschaften und landwirtschaftlich genutzten Flächen auf den Höhen, während die Hänge und das Gebiet des Leuscheid bewaldet sind. Auf dem Nutscheidrücken verläuft ein Naturweg, der von vorgeschichtlicher Zeit bis in das Mittelalter von hoher Bedeutung war. Archäologische Plätze und Befestigungen sowie Burgen, heute meist Ruinen, bestätigen dies. Weiterhin finden sich auf den Höhen Spuren des seit dem Mittelalter getätigten Erzbergbaus und der Erzverhüttung an den Bächen. Das Siegtal, dessen landschaftlich reizvoller Charakter seit dem 19. Jahrhundert zu wachsender Erholungsnutzung führte, weist trotz der Flussbaumaßnahmen mäandrierende Formen mit Gleit- und Prallhängen auf. Von den Siedlungen haben vor allem Windeck und Blankenberg - beide mit Burgen - hohe kulturlandschaftliche Bedeutung. Der Siegtaldom in Dattenfeld und der Wallfahrtsort Bödingen mit in die Landschaft ausgreifenden Prozessionswegen sind wichtige religiöse Elemente. Eine Zäsur bildete der Bau der Siegtalbahn in der Mitte des 19. Jahrhunderts mit zahlreichen Kunstbauten zum Transport der Eisenprodukte aus dem Siegener Raum.

Eine ausführliche Beschreibung der Kulturlandschaft findet sich in der Mediengalerie (PDF-Dokument).

Internet
Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung in NRW (Abgerufen: 07.08.2013)

Literatur

Herzog, Irmela (2010)
Die Nutscheidstraße - ein optimaler Naturweg. In: Archäologie im Rheinland 2009, S. 24-26. Stuttgart.
Herzog, Irmela (2010)
Die Nutscheidstraße - Ausgangspunkt für die Besiedlung? In: Archäologie im Rheinland 2009, S. 26-28. Stuttgart.
Landschaftsverband Westfalen-Lippe; Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.) (2007)
Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung in Nordrhein-Westfalen. Grundlagen und Empfehlungen für die Landesplanung (Kulturlandschaftlicher Fachbeitrag zur Landesplanung in Nordrhein-Westfalen / Fachgutachten zum Kulturellen Erbe in der Landesplanung). 63, Münster, Köln.

Kulturlandschaft Nutscheid - Sieg

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 2001
Koordinate WGS84
50° 48′ 19,38″ N, 7° 31′ 42,96″ O / 50.80538°, 7.5286°
Koordinate UTM
32U 396323.45 5629214.9
Koordinate Gauss/Krüger
3396356.82 5631026.58

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Kulturlandschaft Nutscheid - Sieg”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-EK-20080619-0030 (Abgerufen: 23. November 2017)
Seitenanfang