Ehemalige Zeche Graf Schwerin

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Castrop-Rauxel
Kreis(e): Recklinghausen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Die ehemalige Zeche Graf Schwerin veränderte das Gesicht der Hellwegzone im Süden von Castrop-Rauxel.

Ehemalige Zeche Graf Schwerin

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten
Historischer Zeitraum
Beginn 1872, Ende 1967
Koordinate WGS84
51° 32′ 33,13″ N, 7° 20′ 11,16″ O / 51.54254°, 7.33643°
Koordinate UTM
32U 384638.51 5711471.42
Koordinate Gauss/Krüger
2592757.2 5712852.44

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Ehemalige Zeche Graf Schwerin”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/T-P363L310-20100420-0008 (Abgerufen: 19. Oktober 2017)
Seitenanfang