Spuren von Ferdinand Franz Wallraf in Köln

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege, Museen
  • Bildnis Ferdinand Franz Wallraf des Malers Johann Anton de Peters aus dem Jahr 1792

    Bildnis Ferdinand Franz Wallraf des Malers Johann Anton de Peters aus dem Jahr 1792

    Copyright-Hinweis:
    Reproduktion: Rheinisches Bildarchiv Köln; Gemeinfrei
    Fotograf/Urheber:
    Wallraf Richartz Museum und Fondation Corboud
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
„Zur Erbin meines sämtlichen Nachlasses … setze ich die Stadt und die Gemeinde Köln ein, meine Vaterstadt.“

Diese Gruppe beinhaltet Objekteinträge, die in Bezug zu dem bedeutenden Kölner Bürger Ferdinand Franz Wallraf (1748-1824) stehen.

„Wallraf wurde aus Liebe zu seiner Heimatstadt Köln und begünstigt durch die Zeitumstände zu einem bedeutenden Sammler von Kunst und Altertum. Nach seinem Tod erbte die Stadt die umfangreichen Kunstsammlungen, die später auf mehrere Einrichtungen aufgeteilt, den Grundstock der heutigen Kölner Museumslandschaft bilden.“ (zitiert nach www.rheinische-geschichte.lvr.de)

(Katharina Grünwald, LVR-Redaktion KuLaDig, 2021)

Internet
www.rheinische-geschichte.lvr.de: Ferdinand Franz Wallraf. Kunstsammler (1748-1824) von Joachim Deeters (abgerufen 30.11.2021)
de.wikipedia.org: Ferdinand Franz Wallraf (abgerufen 30.11.2021)
www.deutsche-biographie.de: Wallraf, Ferdinand Franz (abgerufen 30.11.2021)
www.ub.uni-koeln.de: Wallraf „Der Erzsammler“ (abgerufen 30.11.2021)

Spuren von Ferdinand Franz Wallraf in Köln

Schlagwörter
Fachsichten
Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege, Museen

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt steht unter der freien Lizenz CC BY 4.0 (Namensnennung). Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Spuren von Ferdinand Franz Wallraf in Köln”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/SWB-343129 (Abgerufen: 30. Januar 2023)
Seitenanfang