Alte Bibliothek der RWTH Aachen

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Aachen
Kreis(e): Städteregion Aachen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Alte Bibliothek der RWTH Aachen, Wüllnerstraße 3

    Alte Bibliothek der RWTH Aachen, Wüllnerstraße 3

    Copyright-Hinweis:
    Gregori, Jürgen / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Jürgen Gregori
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Bei dem von dem Jahr 1898 bis 1900 von Karl Friedrich Wilhelm Henrici (1842-1927) in Zusammenarbeit mit Friedrich Lürig und Regierungsbaumeister Schirrmeyer als Zentralbibliothek der RWTH Aachen erbauten Gebäude handelt es sich um einen weiß verputzten Bau mit Sandsteinelementen. An diesen fügt sich ein schmalerer Magazintrakt an, der durch senkrecht durchgehende Fensterflächen zwischen Mauerpfeilern gekennzeichnet ist. Beide Bauteile werden von einem Walmdach eingefasst.

Das vorgelagerte Gebäude mit historisierenden Sandsteinelementen ist vier- bis fünfachsig und in zwei Ebenen gegliedert, die auf einem Sockelgeschoß mit Sandsteinverblendung ruhen. Die Fenster sind rundbogig und ihre Gewände mit Sandstein gestalterisch abgesetzt. Der Haupteingang befindet sich innerhalb eines vorgezogenen repräsentativen Portalbaus.
Das Treppenhaus im Inneren ist charakteristisch für die Jahrhundertwende. Der Mosaikfußboden ist teilweise original erhalten.
Zeitlich ist die Alte Bibliothek der zweiten Entwicklungsphase der RWTH Aachen zuzuordnen. In dieser siedelten sich die um die Jahrhundertwende gebauten Universitätsgebäude räumlich um den von 1865 bis in das Jahr 1870 errichteten Gründungsbau der Universität, das Hauptgebäude, an. Folglich befindet sich die ursprüngliche Zentralbibliothek bis heute städtebaulich im Kontext anderer Bauten der RWTH.

(Carola Maria Werhahn, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2011)

Literatur

Dauber, Reinhard / Schild, Ingeborg (1994)
Bauten der Rheinisch Westfälischen Technischen Hochschule. (Rheinische Kunststätten 400.) Köln.
Osteneck, Volker (Bearb.) / Landeskonservator Rheinland (Hrsg.) (1977)
Denkmälerverzeichnis I.1, Aachen, Innenstadt mit Frankenberger Viertel. Köln.

Alte Bibliothek der RWTH Aachen

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Wüllnerstraße 3
Ort
52062 Aachen
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1898 bis 1900
Koordinate WGS84
50° 46′ 44,02″ N, 6° 04′ 41,33″ O / 50.77889°, 6.07815°
Koordinate UTM
32U 294019.6 5629308.08
Koordinate Gauss/Krüger
2505555.77 5627052.38

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Alte Bibliothek der RWTH Aachen”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-9836-20110414-2 (Abgerufen: 19. Oktober 2017)
Seitenanfang