Jüdische Trauerhalle am Huttroper Parkfriedhof

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Die Jüdische Trauerhalle am Parkfriedhof in Essen-Huttrop (2012).

    Die Jüdische Trauerhalle am Parkfriedhof in Essen-Huttrop (2012).

    Copyright-Hinweis:
    Es-Punkt-Ge-Punkt / CC0 1.0
    Fotograf/Urheber:
    Es-Punkt-Ge-Punkt
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Trauerhalle des jüdischen Friedhofs auf dem Parkfriedhof in Essen-Huttrop (2013)

    Trauerhalle des jüdischen Friedhofs auf dem Parkfriedhof in Essen-Huttrop (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Klaes, Holger / www.klaes-images.de
    Fotograf/Urheber:
    Holger Klaes
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Jüdischer Friedhof auf dem Parkfriedhof in Essen-Huttrop: Gedenkstein an die Verfolgungen während der NS-Zeit (2011).

    Jüdischer Friedhof auf dem Parkfriedhof in Essen-Huttrop: Gedenkstein an die Verfolgungen während der NS-Zeit (2011).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel; Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die Trauerhalle am jüdischen Teil des Huttroper Parkfriedhofs (Schulzstraße 25) entstand im Zusammenhang mit der Anlage des Friedhofs. Sie wurde 1931 vom Essener Architekten Hermann Finger entworfen und nach dem Zweiten Weltkrieg von den Architekten Ernst Knoblauch und Eberhard Haakshorst verändert.

Die Jüdische Trauerhalle ist seit 1986 ein eingetragenes Baudenkmal (Denkmalliste Essen, laufende Nr. 102, Eintragung vom 09.01.1986).

(LVR-Redaktion KuLaDig, 2011)

Internet
gdi.essen.de: Webdaten (PDF der Denkmaleintragung, abgerufen 10.10.2011)

Jüdische Trauerhalle am Huttroper Parkfriedhof

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Schulzstraße
Ort
45136 Essen - Huttrop
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1931
Koordinate WGS84
51° 26′ 55,52″ N, 7° 02′ 58,24″ O / 51.44876°, 7.04951°
Koordinate UTM
32U 364465.2 5701534.71
Koordinate Gauss/Krüger
2573002.35 5702094.38

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Jüdische Trauerhalle am Huttroper Parkfriedhof”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-18545-20111010-2 (Abgerufen: 12. Dezember 2017)
Seitenanfang