Parkfriedhof in Essen-Huttrop

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Parkfriedhof in Essen-Huttrop (2009)

    Parkfriedhof in Essen-Huttrop (2009)

    Copyright-Hinweis:
    Heusch-Altenstein, Annette
    Fotograf/Urheber:
    Annette Heusch-Altenstein
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Der Friedhof im Stadtteil Huttrop ist der größte der Stadt Essen und ein wichtiger Teil ihres Gedächtnisses. Der ältere Teil des Friedhofs wurde 1923 begonnen.
Vor dem trennenden Talzug liegt ein Gräberfeld für Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter, die in Essen umkamen. Jenseits davon folgt das Grab der Konzentrationslager-Toten, das im Jahr 1945 angelegt wurde. Die Trauerhalle mit Ehrenhof in Ettringer Tuff entwarf der Essener Beigeordnete Ernst Bode (1878-1944) in Formen der 1920er-Jahre. Der symmetrisch angelegte Hauptteil des Friedhofs liegt auf einer nach Osten abfallenden Geländezunge. Er wird von kleinen Talzügen, sogenannten Siepen, eingefasst, die als Waldfriedhof gestaltet wurden. Im waldartigen Nordteil erinnert ein Ehrengrab an Gustav Heinemann, der zwischen 1945 und 1949 Oberbürgermeister von Essen und 1969-74 Bundespräsident war.

Das Objekt „Parkfriedhof in Huttrop“ ist wertgebendes Merkmal des historischen Kulturlandschaftsbereiches Parkfriedhof in Huttrop (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Ruhr 289).

(Jan Spiegelberg, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e. V. / LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit, Abteilung Landschaftliche Kulturpflege, 2016)

Literatur

Landschaftsverband Rheinland; Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg.) (2010)
Jakobswege. Wege der Jakobspilger in Rheinland und Westfalen, Band 9: In 9 Etappen von Dortmund über Essen und Düsseldorf nach Aachen, mit einer Variante über Mülheim an der Ruhr und Duisburg. S. 123, Köln.

Parkfriedhof in Essen-Huttrop

Schlagwörter
Ort
45138 Essen - Huttrop
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1923
Koordinate WGS84
51° 26′ 54,42″ N, 7° 02′ 59,46″ O / 51.44845°, 7.04985°
Koordinate UTM
32U 364487.83 5701500.08
Koordinate Gauss/Krüger
2573026.38 5702060.7

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Parkfriedhof in Essen-Huttrop”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-262081 (Abgerufen: 15. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang