Ehemalige Jugendherberge am Kahlenberg

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Mülheim an der Ruhr
Kreis(e): Mülheim an der Ruhr
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 51° 24′ 46,53″ N: 6° 52′ 54,96″ O 51,41292°N: 6,88193°O
Koordinate UTM 32.352.706,60 m: 5.697.873,73 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.561.401,13 m: 5.697.954,23 m
  • Das ehemals als Jugendherberge genutzte Gebäude von 1889  liegt direkt an der Ruhr. Heute befinden sich dort Luxuswohnungen (2015).

    Das ehemals als Jugendherberge genutzte Gebäude von 1889 liegt direkt an der Ruhr. Heute befinden sich dort Luxuswohnungen (2015).

    Copyright-Hinweis:
    Gelhar, Martina / LVR-Fachbereich Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Martina Gelhar
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Unterhalb von Haus Urge und dem Bismarckturm liegt direkt am Ruhrufer das ab 1889 errichtete Gebäude der ehemaligen Jugendherberge am Kahlenberg. Es steht im entwicklungsgeschichtlichem Zusammenhang mit der Erschließung des Kahlenbergs als herrschaftlichem Wohnstandort um die vorletzte Jahrhundertwende.

Die Ruhr als historisches Erholungsgebiet
Der Talbereich der Ruhr war bereits zu jener Zeit ein beliebtes Ziel zum „Flanieren“. So verwundert es nicht, dass das später als Jugendherberge genutzte Gebäude ursprünglich als Ausflugsrestaurant diente. Die Gastronomie wurde 1890 eröffnet.

Umnutzung nach 2010
Die Umnutzung der Jugendherberge nach 2010 zu Luxuswohnungen zeigt die Fortdauer positiven Bewertung der Lage als exklusiver Wohnstandort auf.

Hinweis
Das Objekt „Ehemalige Jugendherberge am Kahlenberg“ ist wertgebendes Merkmal des historischen Kulturlandschaftsbereiches Ruhrtal zwischen Mülheim und Kettwig (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Ruhr 081).

(Martina Gelhar, LVR-Fachbereich Landschaftliche Kulturpflege, 2015)

Ehemalige Jugendherberge am Kahlenberg

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Mendener Straße 3
Ort
45468 Mülheim an der Ruhr
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1889

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
Martina Gelhar, 2015: „Ehemalige Jugendherberge am Kahlenberg”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-130370-20150626-3 (Abgerufen: 14. Juli 2024)
Seitenanfang