Bürgerbusch bei Alkenrath

Teilgebiet der Bergischen Heideterrasse

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Leverkusen
Kreis(e): Leverkusen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ein Stillgewässer im Bürgerbusch bei Alkenrath (2013)

    Ein Stillgewässer im Bürgerbusch bei Alkenrath (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Sonntag, Bernhard / NABU-Naturschutzstation Leverkusen – Köln
    Fotograf/Urheber:
    Bernhard Sonntag
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Wald im Bürgerbusch bei Leverkusen-Alkenrath (2006)

    Wald im Bürgerbusch bei Leverkusen-Alkenrath (2006)

    Copyright-Hinweis:
    Sonntag, Bernhard / NABU-Naturschutzstation Leverkusen - Köln
    Fotograf/Urheber:
    Bernhard Sonntag
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Kiefernbestand im Bürgerbusch bei Leverkusen-Alkenrath (2013)

    Kiefernbestand im Bürgerbusch bei Leverkusen-Alkenrath (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Sonntag, Bernhard / NABU-Naturschutzstation Leverkusen - Köln
    Fotograf/Urheber:
    Bernhard Sonntag
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ringelnatter und Blindschleiche (2011)

    Ringelnatter und Blindschleiche (2011)

    Copyright-Hinweis:
    Martin, Hans-Jürgen
    Fotograf/Urheber:
    Hans-Jürgen Martin
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Der Bürgerbusch gehört zum Landschaftsraum der Bergischen Heideterrasse. Er ist der größte zusammenhängende Wald und gleichzeitig der größte nicht bebaute Bereich in Leverkusen. Das 277 Hektar große ehemalige Heidegebiet liegt im geographischen Zentrum Leverkusens zwischen den Stadtteilen Alkenrath, Schlebusch, Steinbüchel, Lützenkirchen und Quettingen und wird zweigeteilt durch die Bundesautobahn A 1. Dichte Bebauung kesselt es ein, eine Verbindung zu anderen Biotopen existiert nicht mehr, da der größte Teil der Bergischen Heideterrasse im Bereich Leverkusen inzwischen überbaut wurde.

Der Name des Bürgerbusches soll vom Ortsteil „Bürrig“ und „Bürriger Busch“ herrühren. Das Waldgebiet ist gekennzeichnet durch ältere Laubwaldbestände aus Stieleiche, Hainbuche und Buche, neben Kiefernforsten und Jungwuchs. Einige Bäche durchziehen es und werden stellenweise von kleinen Erlenwäldchen begleitet. Gelegentlich treten Seggen auf staunassen Böden und in Quellbereichen auf. Selten kann man die Ringelnatter an den wenigen Stillgewässern des Waldes beobachten.

(NABU Naturschutzstation Leverkusen-Köln, Erstellt im Rahmen des Projektes „Leitarten und Lebensräume der Bergischen Heideterrasse“. Ein Projekt des LVR-Netzwerks Landschaftliche Kulturpflege, 2016)

Hinweis
Der Bürgerbusch bei Alkenrath ist wertgebendes Merkmal des historischen Kulturlandschaftsbereiches „ Bürgerbusch“ (Regionalplan Köln 321).

Internet
www.bergische-heideterrasse.net: Bürgerbusch (abgerufen 25.10.2016)

Bürgerbusch bei Alkenrath

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Bürgerbusch
Ort
53171 Leverkusen - Alkenrath
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Koordinate WGS84
51° 03′ 5,65″ N, 7° 02′ 30,21″ O / 51.05157°, 7.04172°
Koordinate UTM
32U 362746.52 5657384.24
Koordinate Gauss/Krüger
2573088.04 5657900.36

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Bürgerbusch bei Alkenrath”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-114213-20150203-2 (Abgerufen: 18. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang