Kreuzkirche im Eigelsteinviertel in Altstadt-Nord

Jugendherberge Köln „Pathpoint“

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Landeskunde, Architekturgeschichte
Gemeinde(n): Köln
Kreis(e): Köln
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 50° 56′ 47,2″ N: 6° 57′ 28,62″ O 50,94644°N: 6,95795°O
Koordinate UTM 32.356.551,49 m: 5.645.854,88 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.567.366,07 m: 5.646.125,95 m
  • Blick von der Turiner Straße auf die ehemalige Kreuzkirche im Kölner Eigelsteinviertel (2021)

    Blick von der Turiner Straße auf die ehemalige Kreuzkirche im Kölner Eigelsteinviertel (2021)

    Copyright-Hinweis:
    Ute Schumacher / CC BY 4.0
    Fotograf/Urheber:
    Ute Schumacher
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Detailaufnahme der ehemaligen Kreuzkirche mit der Inschrift "Evangelisches Gemeindehaus" im Kölner Eigelsteinviertel (2021)

    Detailaufnahme der ehemaligen Kreuzkirche mit der Inschrift "Evangelisches Gemeindehaus" im Kölner Eigelsteinviertel (2021)

    Copyright-Hinweis:
    Ute Schumacher / CC BY 4.0
    Fotograf/Urheber:
    Ute Schumacher
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Detailaufnahme der Backsteinfassade der ehemaligen Kreuzkirche im Kölner Eigelsteinviertel (2021)

    Detailaufnahme der Backsteinfassade der ehemaligen Kreuzkirche im Kölner Eigelsteinviertel (2021)

    Copyright-Hinweis:
    Ute Schumacher / CC BY 4.0
    Fotograf/Urheber:
    Ute Schumacher
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Die ehemalige Kreuzkirche im Kölner Eigelsteinviertel (2021)

    Die ehemalige Kreuzkirche im Kölner Eigelsteinviertel (2021)

    Copyright-Hinweis:
    Ute Schumacher / CC BY 4.0
    Fotograf/Urheber:
    Ute Schumacher
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
1912-1913 erbaute der Gemeindebaumeister Arthur Eberhard das Evangelische Gemeindehaus. Die Fassade in Werkstein und Klinker kombiniert Formen des niederländischen Barock mit Jugendstilmotiven. An der Rückseite entstand ein kleiner Kirchsaal, der nach Kriegszerstörung 1951 in schlichten, sachlichen Formen wiederaufgebaut wurde und den Namen Kreuzkirche erhielt.

Das Haus und die Kreuzkirche wurden 2009 zur Jugendherberge Köln „Pathpoint“ umgebaut.

(Broschüre „Rundgang mit Tiefgang: Eigelstein“, Stadt Köln, 2016, PDF-Datei, 1,5 KB (abgerufen 20.07.2021))

Internet
www.jugendherberge.de Jugendherberge Köln „Pathpoint“ (abgerufen 19.01.2022)

Kreuzkirche im Eigelsteinviertel in Altstadt-Nord

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Machabäerstraße 26
Ort
50668 Köln - Altstadt-Nord
Fachsicht(en)
Landeskunde, Architekturgeschichte
Erfassungsmaßstab
Keine Angabe
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1912

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Kreuzkirche im Eigelsteinviertel in Altstadt-Nord”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-336845 (Abgerufen: 30. November 2022)
Seitenanfang