Honigbienen-Sgraffito in Altstadt-Nord

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Architekturgeschichte
Gemeinde(n): Köln
Kreis(e): Köln
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 50° 56′ 8,92″ N: 6° 57′ 16,45″ O 50,93581°N: 6,95457°O
Koordinate UTM 32.356.281,29 m: 5.644.679,16 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.567.143,85 m: 5.644.939,99 m
  • Honigbienen-Sgraffito in Köln (2020)

    Honigbienen-Sgraffito in Köln (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Sebastian Löder / CC BY 4.0
    Fotograf/Urheber:
    Sebastian Löder
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das Honigbienen-Sgraffito hat keine Kölner Persönlichkeit zum Motiv. Es ist aber ein verstecktes Kunstwerk, das vielen sicher noch nicht bewusst aufgefallen ist. Während sich auf der rechten Seite der Straße die neoklassizistische Fassade des Kaufhofs, des ehemaligen Warenhauses Leonard Tietz erhebt, befinden sich auf der linken Seite – wie als Relikt aus einer anderen Zeit – einige kleine, dreigeschossige Wohn‐ und Geschäftshäuser aus der Phase des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg. In dem 1953 erbauten, sehr breiten Haus Nr. 37 mit einem Verkaufsgeschäft für die eigenen Imkereiprodukte, wurden die Brüstungsfelder der drei Fenster zwischen dem ersten und zweiten Obergeschoss von einem unbekannten Künstler mit Motiven rund um die Honigbienen in Sgraffitotechnik gestaltet und mit „KA“ signiert. Man verband den Wunsch nach einer attraktiven Fassadengestaltung mit einer besonderen Werbefläche.

(Alexander Hess, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e.V./Regionalverband Köln, 2021)

Quelle
Begleittext zum Corona-Spaziergang „Kölner Originale und ein bisschen Farbe ‐ ein Gang zu den Sgraffiti der Kölner Innenstadt“ des Rheinischen Vereins für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e.V., Köln 2021.

Honigbienen-Sgraffito in Altstadt-Nord

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
An Sankt Agatha 37
Ort
50667 Köln - Altstadt-Nord
Fachsicht(en)
Architekturgeschichte
Erfassungsmaßstab
Keine Angabe
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1953

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
Alexander Hess: „Honigbienen-Sgraffito in Altstadt-Nord”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-332633 (Abgerufen: 30. November 2022)
Seitenanfang