Devotionsschild am Wohnhaus Zehntenstraße 19

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Villmar
Kreis(e): Limburg-Weilburg
Bundesland: Hessen
Koordinate WGS84 50° 23′ 29,76″ N: 8° 11′ 26,6″ O / 50,3916°N: 8,19072°O
Koordinate UTM 32.442.474,18 m: 5.582.485,13 m
Koordinate Gauss/Krüger 3.442.525,95 m: 5.584.278,70 m
  • Hausschild aus Lahnmarmor mit Marienstatue (2019)

    Hausschild aus Lahnmarmor mit Marienstatue (2019)

    Copyright-Hinweis:
    Gielen, Lukas / LVR-Redaktion KuLaDig
    Fotograf/Urheber:
    Lukas Gielen
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Hausschild aus Lahnmarmor (2019)

    Hausschild aus Lahnmarmor (2019)

    Copyright-Hinweis:
    Gielen, Lukas / LVR-Redaktion KuLaDig
    Fotograf/Urheber:
    Lukas Gielen
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das Hausbild in der Zehntenstraße 19 zeigt das Relief eines geflügelten Kopfputto aus schwarzem Marmor, vermutlich Kissel dunkel. Die Inschrift datiert es auf 1770. Es befindet sich unterhalb einer Figurennische mit der Figur der Muttergottes mit Kind, dargestellt als Mondsichelmadonna.
Leider ist nichts zur Entstehungsgeschichte des Bildes bekannt.

Eine Legende besagt, dass es der Teufel war, der einen Villmarer dazu brachte, das Schild in Auftrag zu geben. Drei Männer hatten sich am Heiligen Abend zum Skatspielen zusammengesetzt, als eine Karte unter den Tisch fiel. Einer der Männer wollte die Karte aufheben. Als er sich unter den Tisch bückte, erschien ihm der Teufel. Vor Schreck sprang der Ärmste aus dem Fenster – und stiftete das Marmorbild. Auch wenn wir diese Erzählung ins Reich der Phantasie verbannen müssen, ist es doch eine schöne Geschichte.

Lahn-Marmor-Weg
Das Devotionsschild ist die neunte Station des ersten Rundweges des Lahn-Marmor-Weges. Die nachfolgende Station des Wanderweges ist der Brunnen auf dem Brunnenplatz.

(Rudolf Conrads, Lahn-Marmor-Museum Villmar, 2019)

Devotionsschild am Wohnhaus Zehntenstraße 19

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Zehntenstraße 19
Ort
65606 Villmar
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt steht unter der freien Lizenz CC-BY-SA (Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen). Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Devotionsschild am Wohnhaus Zehntenstraße 19”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-296993 (Abgerufen: 23. April 2021)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang