Villa „Landhaus Feuser“ in Rhöndorf

Wohnhaus Dr. Max Riese und erster Produktionsstandort der „Penaten“-Creme, früher „Am Sperrbaum Nr. 5“

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Bad Honnef
Kreis(e): Rhein-Sieg-Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Das "Landhaus Feuser", Frankenweg 52 (früher Am Sperrbaum Nr. 5) in Bad Honnef-Rhöndorf (2016).

    Das "Landhaus Feuser", Frankenweg 52 (früher Am Sperrbaum Nr. 5) in Bad Honnef-Rhöndorf (2016).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-NC-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Rückwärtige Ansicht der Häuser Frankenweg 52 ("Landhaus Feuser", früher Am Sperrbaum Nr. 5, links im Bild) und Frankenweg 54 (rechts) mit Blick über die Gärten in Bad Honnef-Rhöndorf (2016).

    Rückwärtige Ansicht der Häuser Frankenweg 52 ("Landhaus Feuser", früher Am Sperrbaum Nr. 5, links im Bild) und Frankenweg 54 (rechts) mit Blick über die Gärten in Bad Honnef-Rhöndorf (2016).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-NC-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Deckel einer Dose "Hautkonservierungsmittel Penaten Crème" aus dem Jahr 1904 der "Fabrik Pharmazeutische Spezialitäten" in Rhöndorf bei Bonn.

    Deckel einer Dose "Hautkonservierungsmittel Penaten Crème" aus dem Jahr 1904 der "Fabrik Pharmazeutische Spezialitäten" in Rhöndorf bei Bonn.

    Copyright-Hinweis:
    gemeinfrei / Wikimedia Commons
    Fotograf/Urheber:
    unbekannt
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das so genannte „Landhaus Feuser“ in Bad Honnef-Rhöndorf war um das Jahr 1900 unter seiner damaligen Anschrift „Am Sperrbaum Nr. 5“ Wohnsitz und zugleich Drogerie des Erfinders der „Penaten“-Hautschutzcreme Dr. Max Riese (1868-1943).

Der Frankenweg wurde am Ende des 19. Jahrhunderts zu einer repräsentativen Villenallee ausgebaut. Das „Landhaus Feuser“ ist dabei im Jahr 1892 als eines der ersten Häuser errichtet worden. Der Kölner Architekt Johann Georg Eberlein (1858-1918) entwarf es für einen Kölner Tuchhändler J. H. Feuser im Fachwerkstil eines „Landhauses“.

Nur wenige Jahre nach dem Bau des Hauses übernahm die Familie Riese 1898 bei ihrem Umzug nach Rhöndorf den Neubau. Die bisher in Köln ansässige Drogerie wurde hier weitergeführt und Max Riese tüftelte in einem Hinterzimmer des Hauses über die Entwicklung einer Schutzcreme für die empfindliche und zarte Haut von Babys. Mit einem aus Schafswolle gewonnenen Fett fand er schließlich eine Lösung und gründete später nur wenige hundert Meter entfernt die „Penaten“-Werke in Rhöndorf.

Das „Wohnhaus Landhaus Feuser“ ist ein Baudenkmal im Sinne des Denkmalschutzgesetztes Nordrhein-Westfalen DSchG NW (Teil A der Denkmalliste der Stadt Bad Honnef, Eintragung vom 9. April 1996, Nr. A 249 / LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, Datenbank-Nr. 33327).

(Franz-Josef Knöchel, LVR-Redaktion KuLaDig, 2016)

Internet
www.service-badhonnef.de: Villen am Frankenweg (abgerufen 28.10.2016)
de.wikipedia.org: Max Riese (abgerufen 27.10.2016)
de.wikipedia.org: Penaten-Creme (abgerufen 27.10.2016)

Villa „Landhaus Feuser“ in Rhöndorf

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Frankenweg 52
Ort
53604 Bad Honnef - Rhöndorf
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1892
Koordinate WGS84
50° 39′ 21,65″ N, 7° 13′ 11,97″ O / 50.65601°, 7.21999°
Koordinate UTM
32U 374180.12 5613085.17
Koordinate Gauss/Krüger
2586314.53 5614090.8

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Villa „Landhaus Feuser“ in Rhöndorf”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-257284 (Abgerufen: 18. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang