Ehemaliger Tagebau Frechen (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 149)

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Gemeinde(n): Frechen, Kerpen
Kreis(e): Rhein-Erft-Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Heute landwirtschaftlich genutzte ehemalige Abbaufläche des Tagebaus Frechen (2014)

    Heute landwirtschaftlich genutzte ehemalige Abbaufläche des Tagebaus Frechen (2014)

    Fotograf/Urheber:
    Schmitz, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Papsthügel mit Kapelle und Kreuz des Weltjugendtags 2005 (2014)

    Papsthügel mit Kapelle und Kreuz des Weltjugendtags 2005 (2014)

    Fotograf/Urheber:
    Schmitz, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Pforte, Betriebsgebäude und Schornsteine der Brikettfabrik Frechen an der Dürener Straße (2014)

    Pforte, Betriebsgebäude und Schornsteine der Brikettfabrik Frechen an der Dürener Straße (2014)

    Fotograf/Urheber:
    Schmitz, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Der ehemalige Tagebau Frechen ist hier beschrieben als bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich (KLB) wie im Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln. Die wertbestimmenden Merkmale der historischen Kulturlandschaft werden für die Maßstabsebene der Regionalplanung kurz zusammengefasst und charakterisiert.

Verfüllter und land- und forstwirtschaftlich rekultivierter Bereich des ersten Großtagebaus im Rheinischen Braunkohlenrevier (Tagebau Frechen 1951-1986); Papsthügel auf dem Marienfeld in Erinnerung an den katholischen Weltjugendtag 2005, heute Wallfahrtsort. – Am Rand bei Frechen frühe, noch betriebene Brikettfabrik Wachtberg(im Kern um 1900).

Kulturlandschaftliches und denkmalpflegerisches Ziel im Rahmen der Regionalplanung ist eine erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung, insbesondere
  • Bewahren des Kulturlandschaftsgefüges
  • Achten von Ereignisorten

Aus: Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.): Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln. Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung, Köln 2016.

Internet
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln (abgerufen am 01.10.2016)

Literatur

Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.) (2016)
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln. Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung. S. 168, Köln.

Ehemaliger Tagebau Frechen (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 149)

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 2016
Koordinate WGS84
50° 53′ 26,47″ N, 6° 45′ 26,07″ O / 50.89069°, 6.75724°
Koordinate UTM
32U 342265.18 5640065.01
Koordinate Gauss/Krüger
2553324.66 5639759.18

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Ehemaliger Tagebau Frechen (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 149)”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-252111 (Abgerufen: 23. Februar 2018)
Seitenanfang