Wilhelmsbrücke in Ründeroth

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Engelskirchen
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 50° 59′ 48,31″ N: 7° 27′ 47,63″ O / 50,99675°N: 7,46323°O
Koordinate UTM 32.392.160,67 m: 5.650.587,80 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.602.763,54 m: 5.652.305,24 m
  • Wilhelmsbrücke in Ründeroth

    Wilhelmsbrücke in Ründeroth

    Copyright-Hinweis:
    HVV Ründeroth
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • PDF-Flyer "Ründeroth - Auf den Spuren der Kulturlandschaft" (2015, 12 MB).

    PDF-Flyer "Ründeroth - Auf den Spuren der Kulturlandschaft" (2015, 12 MB).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station Oberberg
    Fotograf/Urheber:
    Biologische Station Oberberg
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die Wilhelmsbrücke über die Agger hat eine bewegte Geschichte – erbaut 1899 von der damaligen Gemeinde Ründeroth, fiel sie nur zehn Jahre später einem Hochwasser zum Opfer. Freiwillige Spender bauten die Brücke mit Hilfe des Verschönerungsvereins in eigener Regie wieder auf.
Interessanterweise besaßen der Vorsitzende Wilhelm Kronenberg und die drei Handwerksmeister Dörseln, Sünner und Schmidt denselben Vornamen. Seitdem heißt die Brücke „Wilhelmsbrücke“. Bis zum heutigen Tag musste sie aufgrund von Zerstörung durch Hochwasser insgesamt dreimal erneuert werden.

(Heimat- und Verschönerungsverein von 1866 e. V. Ründeroth in Zusammenarbeit mit der Biologischen Station Oberberg, 2015. Erstellt im Rahmen des Projektes „Hecke, Hohlweg, Heimat – Kulturlandschaftsvermittlung analog und digital“. Ein Projekt im Rahmen des LVR-Netzwerks Landschaftliche Kulturpflege.)

Wilhelmsbrücke in Ründeroth

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Fernerkundung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger
Historischer Zeitraum
Beginn 1899

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wilhelmsbrücke in Ründeroth”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-245767 (Abgerufen: 18. August 2019)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang