Bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich Oberhausen (KLB 14.15)

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Raumplanung
Gemeinde(n): Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Gasometer Oberhausen, Teilansicht vom benachbarten Kletterpark aus (2009).

    Gasometer Oberhausen, Teilansicht vom benachbarten Kletterpark aus (2009).

    Copyright-Hinweis:
    Knod, Beate
    Fotograf/Urheber:
    Beate Knod
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick vom Gasometer Oberhausen in Richtung Südosten auf die Neue Mitte / Centro Oberhausen (2009).

    Blick vom Gasometer Oberhausen in Richtung Südosten auf die Neue Mitte / Centro Oberhausen (2009).

    Copyright-Hinweis:
    Knod, Beate
    Fotograf/Urheber:
    Beate Knod
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • LVR-Industriemuseum, Zinkfabrik Altenberg, Blick in das Foyer.

    LVR-Industriemuseum, Zinkfabrik Altenberg, Blick in das Foyer.

    Copyright-Hinweis:
    LVR-Industriemuseum Oberhausen
    Fotograf/Urheber:
    LVR-Industriemuseum
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Industriearchäologischer Park St. Antony-Hütte in OBerhausen, Museumsgebäude des LVR-Industriemuseums, ehemaliges Wohnhaus (2009).

    Industriearchäologischer Park St. Antony-Hütte in OBerhausen, Museumsgebäude des LVR-Industriemuseums, ehemaliges Wohnhaus (2009).

    Copyright-Hinweis:
    LVR-Zentrum für Medien und Bildung
    Fotograf/Urheber:
    Arendt, Stefan
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Industriestadt im westlichen Ruhrgebiet mit einer Altstadt aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Östlich der Köln-Mindener Eisenbahn aus den 1920er Jahren auf ehemaligem Industriegelände ein bemerkenswertes städtebauliches Ensemble aus Bahnhof, öffentlichen Verwaltungs- und Schulbauten in expressionistischem Stil, Plätzen und Parkanlagen ('Parkstadt'); jenseits der Bahn die ehemalige Zinkhütte Altenberg (LVR-Industriemuseum) mit der Siedlung Gustavstraße.

Spezifische Ziele und Leitbilder:
  • Bewahrung der historischen Struktur und Substanz.
Aus: Landschaftsverband Westfalen-Lippe und Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.): Kulturlandschaftlicher Fachbeitrag zur Landesplanung in Nordrhein-Westfalen. Münster, Köln. 2007

Internet
Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung in NRW (Abgerufen: 13.11.2015)

Literatur

Landschaftsverband Westfalen-Lippe; Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.) (2007)
Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung in Nordrhein-Westfalen. Grundlagen und Empfehlungen für die Landesplanung (Kulturlandschaftlicher Fachbeitrag zur Landesplanung in Nordrhein-Westfalen / Fachgutachten zum Kulturellen Erbe in der Landesplanung). S. 78, Münster, Köln.

Bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich Oberhausen (KLB 14.15)

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Raumplanung
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 2001
Koordinate WGS84
51° 28′ 26,67″ N, 6° 51′ 15,15″ O / 51.47407°, 6.85421°
Koordinate UTM
32U 350977.91 5704729.52
Koordinate Gauss/Krüger
2559392.82 5704734.62

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich Oberhausen (KLB 14.15)”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-EK-20080730-0079 (Abgerufen: 17. Oktober 2017)
Seitenanfang