Keller im Wohnhaus Mühlengraben 1 in Kettwig

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Kellergewölbe im Haus Am Mühlengraben 1 (Stadt Essen Baudenkmal Nummer 927), Essen Kettwig

    Kellergewölbe im Haus Am Mühlengraben 1 (Stadt Essen Baudenkmal Nummer 927), Essen Kettwig

    Copyright-Hinweis:
    Buchholz, Karl-Heinz
    Fotograf/Urheber:
    Karl-Heinz Buchholz
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Kellergewölbe im Haus Am Mühlengraben 1 (Stadt Essen Baudenkmal Nummer 927), Essen Kettwig

    Kellergewölbe im Haus Am Mühlengraben 1 (Stadt Essen Baudenkmal Nummer 927), Essen Kettwig

    Copyright-Hinweis:
    Denkmalschutz und Institut für Denkmalpflege Stadt Essen
    Fotograf/Urheber:
    Ohne Angabe
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Kellergewölbe im Haus Am Mühlengraben 1 (Stadt Essen Baudenkmal Nummer 927), Essen Kettwig

    Kellergewölbe im Haus Am Mühlengraben 1 (Stadt Essen Baudenkmal Nummer 927), Essen Kettwig

    Copyright-Hinweis:
    Denkmalschutz und Institut für Denkmalpflege Stadt Essen
    Fotograf/Urheber:
    Ohne Angabe
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Kellergewölbe im Haus Am Mühlengraben 1 (Stadt Essen Baudenkmal Nummer 927), Essen Kettwig

    Kellergewölbe im Haus Am Mühlengraben 1 (Stadt Essen Baudenkmal Nummer 927), Essen Kettwig

    Copyright-Hinweis:
    Denkmalschutz und Institut für Denkmalpflege Stadt Essen
    Fotograf/Urheber:
    Ohne Angabe
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Zweigeschossiges, teilweise verputztes, teilweise verschiefertes Haus mit Krüppelwalmdach und weit vorkragendem Obergeschoss auf Bruchsteinpfeilern. Das Haus ist vermutlich in weiten Teilen erneuert und könnte auf einen Vorgängerbau von Mitte des 19. Jahrhunderts zurückgehen. An der rückseitigen Traufseite schließt sich ein ein- bis zweigeschossiges langgestrecktes Gebäude an, teilweise verputzt, teilweise verschiefert; das Haus wurde in der Vorgängerliste von Kettwig geführt.
Der Denkmalwert ist fraglich, mit Ausnahme des nach Vorgaben des Gesetzes denkmalwerten historischen Kellers.
Das Objekt Keller im Wohnhaus Mühlengraben 1 ist ein eingetragenes Baudenkmal (Denkmalliste Essen, laufende Nr. 927, Eintragungstext siehe PDF-Datei in der Mediengalerie).
(LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2010)

Das Gebäude bildet mit seinem Gegenüber, dem Gasthaus „Brueckenschenke“ eine Eingangssituation in den historischen Ortskern Kettwigs unmittelbar am Ruhrzugang. Hier verlief die nord-südliche Handelsverbindung von und nach Essen mit einem der Übergänge über die Ruhr. So gewann Kettwig im 16. und 17. Jahrhundert strategische Bedeutung vor allem für Tuchfabrikation und -handel.
(Karl-Heinz Buchholz, LVR-Abteilung Kulturlandschaftspflege, 2010 nach Eintragungstext Denkmal)

Keller im Wohnhaus Mühlengraben 1 in Kettwig

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Mühlengraben 1
Ort
45219 Essen - Kettwig
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Kein
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1900 bis 1800
Koordinate WGS84
51° 21′ 42,54″ N, 6° 56′ 16,92″ O / 51.36182°, 6.93803°
Koordinate UTM
32U 356447.69 5692079.45
Koordinate Gauss/Krüger
2565376.88 5692316.85

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Keller im Wohnhaus Mühlengraben 1 in Kettwig”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/P-KHB-20100419-0001 (Abgerufen: 27. März 2017)
Seitenanfang