Wohnhaus, Dortmannhof 18/19 in Katernberg

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Das anderthalb geschossige Backsteinwohnhaus aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts hat niedere Eingangsvorbauten an jeder Giebelseite, die von einem Satteldach gedeckt sind. Die Fassade zeigt straßenseitig vier Fensterachsen, stichbogige Fenster und ein verkröpftes Traufgesims.

(LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2010)

Wohnhaus, Dortmannhof 18/19 in Katernberg

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1850 bis 1900
Koordinate WGS84
51° 29′ 27,19″ N, 7° 03′ 14,23″ O / 51.49089°, 7.05395°
Koordinate UTM
32U 364898.5 5706211.26
Koordinate Gauss/Krüger
2573243.79 5706785.85

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wohnhaus, Dortmannhof 18/19 in Katernberg”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-NF-20100525-0005 (Abgerufen: 22. Oktober 2017)
Seitenanfang