Straßenbahn Essen, Katernberg - Gelsenkirchen über Trabrennbahn

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen), Gelsenkirchen
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen), Gelsenkirchen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 51° 30′ 17,38″ N: 7° 04′ 2,54″ O / 51,50483°N: 7,06737°O
Koordinate UTM 32.365.870,98 m: 5.707.736,92 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.574.153,15 m: 5.708.350,45 m
  • Straße Meybuschhof, ursprüngliche Trasse der Straßenbahn von Katernberg zur Herrmannstraße (2011)

    Straße Meybuschhof, ursprüngliche Trasse der Straßenbahn von Katernberg zur Herrmannstraße (2011)

    Copyright-Hinweis:
    Weber, Claus / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Claus Weber
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Am 25. November 1914 wird die vorhandene Strecke der Straßenbahn von Katernberg ausgehend über die Katernberger Straße bis zur Stadtgrenze nach Gelsenkirchen verlängert. Zugleich erfolgt in Gelsenkirchen die Eröffnung der Strecke von der Stadtgrenze bis zum Machensplatz. Zunächst fährt hier die verlängerte Linie 8, ab 1940 die Linie 17.
Die Streckenabschnitte in Gelsenkirchen werden 1958 von der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahn (BoGeStra) übernommen, ein gemeinsamer Linienverkehr eingerichtet.
Nach den Zerstörungen im zweiten Weltkrieg wird der Abschnitt Katernberg bis Trabrennbahn ab 8. August 1945 wieder betrieben. Auf Gelsenkirchener Gebiet erfolgt die Wiedereröffnung erst am 3. Dezember 1950.
Mit dem Umbau am Bahnhof Katernberg-Süd wird die alte Strecke über Schonnebeckhöfe und Meybuschhof aufgegeben, die neue Strecke wird in eine Unterführung nach Westen verlegt.

(Claus Weber, LVR-Redaktion KuLaDig, 2010)

Literatur

Biermann, Hermann (1993)
Die Straßenbahn in Stoppenberg, Schonnebeck und Katernberg. In: Essener Verkehrs-AG (Hrsg.), Hundert Jahre in Essen auf Draht – Die Straßenbahn, S. 121-123. Essen.
Binder, Sven; Giesen, Klaus; Nyga, Wolfgang (2018)
Von 1 bis Z. Die Liniengeschichte der Straßenbahnen in Essen. S. 72-74; 114-117, Essen.
Höltge, Dieter (1994)
Ruhrgebiet. Von Dortmund bis Duisburg. (Straßen- und Stadtbahnen in Deutschland, Band 4.) S. 231-305, Freiburg.

Straßenbahn Essen, Katernberg - Gelsenkirchen über Trabrennbahn

Schlagwörter
Ort
Essen, Gelsenkirchen
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos
Historischer Zeitraum
Beginn 1903, Ende 1968

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt steht unter der freien Lizenz CC BY 4.0 (Namensnennung). Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Straßenbahn Essen, Katernberg - Gelsenkirchen über Trabrennbahn”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-CW-20100503-0003 (Abgerufen: 17. Oktober 2021)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang