Gutshof und Bürgerzentrum Engelshof in Porz-Westhoven

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Köln
Kreis(e): Köln
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Gesamtansicht des Gutshofs und Bürgerzentrums Engelshof in Porz-Westhoven (2012)

    Gesamtansicht des Gutshofs und Bürgerzentrums Engelshof in Porz-Westhoven (2012)

    Copyright-Hinweis:
    Jotpe / CC BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Jotpe
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das ehemalige Gut „Engelshof“ ist eine große, geschlossene Hofanlage mit Herrenhaus und Nebengebäuden in Backsteinbauweise und in der Ortslage von Porz-Westhoven in dieser Bauausführung singulär. Die Gutshofanlage ist im Ortsbild auffällig und für die landwirtschaftliche Ortsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts bedeutsam.

Die aufwendige Architektur mit einem zweigeschossigen Hauptgebäude und seitlich einen großen Innenhof umschliessenden Nebenbauten ist im 19. Jahrhundert entstanden. Die genauen Angaben hierzu variieren, im Denkmälerverzeichnis ist ca. 1880 angegeben, während die Homepage des heutigen Nutzers um 1850 nennt. Der Gewölbekeller im Hauptgebäude weist eher auf das letztgenannte Jahr hin.
Die landwirtschaftliche Nutzung wurde 1970 aufgegeben. 1976 gründete sich aus einer Initiative gegen den geplanten Abriss heraus der Verein „Bürgerzentrum Engelshof e.V.“. Nach mehrjähriger Umbauzeit stehen seit 1994 mehrere Räume und das Gelände an sich für Kulturveranstaltungen und Gastronomie zur Verfügung und sind für Porz-Westhoven sowie weitere benachbarte Ortsteile ein kulturelles Zentrum.

Das Objekt „Hofanlage Gut Engelshof“ in der Westhovener Oberstraße 96 ist seit dem 1. Juli 1980 ein eingetragenes Denkmal (Kölner Denkmalliste, Stand 31. Dezember 2010, Nr. 561).

(Klaus-Dieter Kleefeld, LVR-Redaktion KuLaDig, 2011)

Internet
de.wikipedia.org: Hofanlage Gut Engelshof Köln (abgerufen 20.04.2011)
www.buergerzentrum-engelshof.de (abgerufen 20.04.2011)

Literatur

Kier, Hiltrud (Bearb.) / Landeskonservator Rheinland (Hrsg.) (1980)
Denkmälerverzeichnis 12.6, Köln, Stadtbezirke 7 und 8 (Porz und Kalk). S. 70, Köln.

Gutshof und Bürgerzentrum Engelshof in Porz-Westhoven

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Oberstraße 96
Ort
51149 Köln
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger, Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1840 bis 1860
Koordinate WGS84
50° 54′ 1,53″ N, 7° 01′ 15,87″ O / 50.90043°, 7.02108°
Koordinate UTM
32U 360848.29 5640617.23
Koordinate Gauss/Krüger
2571873.15 5641066.26

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Gutshof und Bürgerzentrum Engelshof in Porz-Westhoven”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-9543-20110406-2 (Abgerufen: 20. September 2017)
Seitenanfang