Milchmädchen-Siedlung in Poll

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Köln
Kreis(e): Köln
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Straßenschilder der Milchmädchen-Siedllung in Köln-Poll (2013)

    Straßenschilder der Milchmädchen-Siedllung in Köln-Poll (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Dornes, Pascal
    Fotograf/Urheber:
    Dornes, Pascal
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Poll war nicht nur ein Fischerdorf, auch die Viehhaltung und die damit verbundene Milchproduktion war hier bedeutsam. Die so in bunten Trachten gekleideten „Poller Milchmädchen“ verkauften die Milch auf den Märkten des linksrheinischen Köln.

Die Milchmädchensiedlung in Köln-Poll wird durch Straßennamen geprägt, die eine Beziehung zu Milch und Milchprodukten haben: „Im Butterfaß“, „In der Kanne“, „Zum Milchesel“ und „Zum Milchmädchen“.
Mit dem Bau der auf eine 1952 gegründete Initiative einer „Baugemeinschaft Poller Milchmädchen“ zurückgehende Siedlung wurde 1954 begonnen. Sie entstand auf dem Gelände bzw. den Feldern des alten Ortes Rolshoven, der am 1. April 1888 gemeinsam mit Poll nach Köln eingemeindet wurde und gilt als eine der letzten Siedlungen mit günstigem Baugrund für Einfamilienhäuser in Stadtnähe.

(Pascal Dornes, Geographisches Institut der Universität zu Köln, 2013)

Literatur

Groten, Manfred; Johanek, Peter; Reininghaus, Wilfried; Wensky, Margret / Landschaftsverband Rheinland; Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg.) (2006)
Handbuch der Historischen Stätten Nordrhein-Westfalen. HbHistSt NRW, Kröners Taschenausgabe, Band 273, 3. völlig neu bearbeitete Auflage. S. 610, Stuttgart.
Reucher, Paul (2007)
Poller Geschichte(n). Köln.

Milchmädchen-Siedlung in Poll

Schlagwörter
Ort
Köln - Poll
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1954
Koordinate WGS84
50° 55′ 4,95″ N, 6° 59′ 30,2″ O / 50.91804°, 6.99172°
Koordinate UTM
32U 358837.74 5642631.61
Koordinate Gauss/Krüger
2569781.95 5642997.66

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Milchmädchen-Siedlung in Poll”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-68436-20130627-2 (Abgerufen: 16. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang