Haus Beeck

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Wegberg
Kreis(e): Heinsberg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Haus Beeck in Wegberg-Beeck (2009)

    Haus Beeck in Wegberg-Beeck (2009)

    Copyright-Hinweis:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Fotograf/Urheber:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Im Ortskern von Beeck liegt der ehemalige Rittersitz Haus Beeck mit der zugehörigen Motte der ursprünglichen Anlage.

Als Denkmal geschützt ist der zweigeschossige Torflügel der Vorburg, ein Backsteinbau, weiß geschlämmt mit einem Torturm in der Mitte. Die Fenster sind weitgehend erneuert, der Torturm weist eine Tordurchfahrt aus Blaustein auf und ist mit einem Walmdach überdeckt; zu Haus Beeck gehört die Motte der ursprünglichen Anlage.

(LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2012)

Haus Beeck

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1279
Koordinate WGS84
51° 07′ 57,22″ N, 6° 18′ 16,5″ O / 51.13256°, 6.30458°
Koordinate UTM
32U 311417.81 5668021.2
Koordinate Gauss/Krüger
2521363.67 5666437.74

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Haus Beeck”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-64769-20130430-2 (Abgerufen: 14. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang