Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum Velbert

Forum Niederberg

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Museen
Gemeinde(n): Velbert
Kreis(e): Mettmann
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Wönnemannsche Schmiede im Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum Velbert (2012)

    Wönnemannsche Schmiede im Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum Velbert (2012)

    Copyright-Hinweis:
    Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum Velbert
    Fotograf/Urheber:
    Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum Velbert
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Forum Niederberg in Velbert mit dem Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum (2006)

    Forum Niederberg in Velbert mit dem Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum (2006)

    Copyright-Hinweis:
    Wikimedia commons / User: Erbsensuppe
    Fotograf/Urheber:
    Wikimedia commons / User: Erbsensuppe
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ausstellung im Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum Velbert (2012).

    Ausstellung im Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum Velbert (2012).

    Copyright-Hinweis:
    Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum Velbert
    Fotograf/Urheber:
    Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum Velbert
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ausstellung im Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum Velbert (2012)

    Ausstellung im Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum Velbert (2012)

    Copyright-Hinweis:
    Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum Velbert
    Fotograf/Urheber:
    Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum Velbert
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum in Velbert ist weltweit das einzige wissenschaftlich geführte Museum für Schließ- und Sicherheitstechnik.
Es wurde 1928 als Heimatmuseum gegründet. Die Sammlung des zunächst im „Alten Bürgermeisterhaus“ untergebrachten Museums enthielt aufgrund der Geschichte von Velbert – die Stadt ist seit dem 16. Jahrhundert eines der historischen Zentren der Fertigung von Kleinschmiedeerzeugnissen – bereits eine große Sammlung von Schlössern und Beschlägen. Zu den Beständen gehörte seinerzeit auch bereits die „Wönnemannsche Schmiede“, die noch heute zur Sammlung gehört.
Auf diesem Fundus aufbauend gründete man 1936 das „Deutsche Schlossmuseum“, das im Keller des Rathauses untergebracht war und in den folgenden Jahrzehnten durch Ankäufe und Schenkungen systematisch ausgebaut wurde. Im Jahr 1982 zog man ins „Forum Niederberg“ um, wo das neu konzipierte Museum wieder eröffnet wurde.
„2006 wurde die Innenausstattung noch einmal vollständig aktualisiert und heute präsentiert sich das Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum als modernes Spezial- und Erlebnismuseum.“ (www.museum-velbert.de)

Das Schloss- und Beschlägemuseum versteht sich als „Museum zum Anfassen“: Zahlreiche Funktionsmodelle, CAD-Animationen und ein Audioguide unterstützen die Präsentation der Sammlung. Das Museum erzählt dabei neben einer „Zeitreise durch 4000 Jahre Erfindergeist im Dienste der Sicherheit“ und der Geschichte der Schlösser und Beschläge „vor allem Geschichten von den Menschen, die diese Schlösser erfunden, hergestellt und verwendet haben. Der Bogen spannt sich so von den Anfängen in Ägypten, über die Meisterleistungen der Römischen Ingenieure und dem Kunsthandwerk des Mittelalters, bis zu den großen Innovationen des 19. und 20. Jahrhunderts“. (www.museum-velbert.de)

Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum, Forum Niederberg, Oststraße 20, 42551 Velbert
Tel.: 02051/26-2285, Fax: 02051/26-2297, E-Mail: museum@velbert.de

Internet
www.schlossundbeschlaegemuseum.de: Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum Velbert (abgerufen 20.05.2016)
www.museum-velbert.de (abgerufen 11.04.2013, ohne Inhalt 20.05.2016)

Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum Velbert

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Museen
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1928 bis 1982
Koordinate WGS84
51° 20′ 29,39″ N, 7° 02′ 48,28″ O / 51.3415°, 7.04675°
Koordinate UTM
32U 363955.22 5689612.97
Koordinate Gauss/Krüger
2572980.61 5690159.01

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum Velbert”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-64049-20130411-2 (Abgerufen: 14. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang