Lindenallee „Am Jäger“ in Diersfordt

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Wesel
Kreis(e): Wesel
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Lindenallee "Am Jäger" in Diersfordt (2012)

    Lindenallee "Am Jäger" in Diersfordt (2012)

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Fotograf/Urheber:
    Burggraaff, Peter
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Lindenallee "Am Jäger" in Diersfordt (2012)

    Lindenallee "Am Jäger" in Diersfordt (2012)

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Fotograf/Urheber:
    Burggraaff, Peter
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die imposante Lindenallee „Am Jäger“ wurde etwa bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts beidseitig der Straße gepflanzt und stellt heute als doppelte Baumreihe ein bedeutendes siedlungs- und landschaftsprägendes Element nördlich von Diersfordt dar. Obwohl einige Linden aufgrund der Verkehrssicherheit gefällt bzw. stark beschnitten werden mussten, befindet sich diese Allee in einem guten Zustand.

Die Lindenallee fungierte ursprünglich als Landstraße nach Bislich. Mit dem Neubau der Mühlenfeldstraße und der Siedlungserweiterung von Diersfordt wurde die Straße zu einer innerörtlichen Straße umgewidmet. Charakteristische Lindenalleen sind heute in der Kulturlandschaft selten geworden. Die Allee ist heute als Naturdenkmal geschützt.

(Peter Burggraaff, Universität Koblenz-Landau, 2013)

Literatur

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (Hrsg.) (o.J.)
Alleen in Nordrhein-Westfalen - Alleenkataster NRW. o. O. Online verfügbar: http://alleen.naturschutzinformationen-nrw.de/nav2/Karte.aspx, abgerufen am 30.04.2013
Willing, Anke (2000)
Entwicklungskonzept für eine Waldlandschaft am Beispiel Diersfordter Wald / Raum Wesel. Analyse und Bewertung des Untersuchungsraumes unter Berücksichtigung des Biotop- und Artenschutzes, der Kulturhistorie und des Landschaftserlebnisses. Entwicklungsziele, Nutzungsempfehlungen, Maßnahmen (Diplomarbeit, unveröffentlicht). Essen.

Lindenallee „Am Jäger“ in Diersfordt

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Fotos, Fernerkundung, Auswertung historischer Karten
Historischer Zeitraum
Beginn 1800 bis 1850
Koordinate WGS84
51° 41′ 35,04″ N, 6° 33′ 4,1″ O / 51.69307°, 6.55114°
Koordinate UTM
32U 330748.87 5729740.1
Koordinate Gauss/Krüger
2538152.26 5728896.79

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Lindenallee „Am Jäger“ in Diersfordt”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-59185-20130111-4 (Abgerufen: 23. Februar 2018)
Seitenanfang