Nordkanal (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Düsseldorf 091)

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Gemeinde(n): Grefrath, Kaarst, Korschenbroich, Mönchengladbach, Nettetal, Neuss, Straelen, Venlo, Viersen, Wachtendonk, Willich
Kreis(e): Kleve (Nordrhein-Westfalen), Mönchengladbach, Rhein-Kreis Neuss, Viersen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Nordkanal bei Nettetal

    Nordkanal bei Nettetal

    Fotograf/Urheber:
    Flinspach, Karlheinz
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Nordkanal nahe der Floothsmühle in Nettetal-Hinsbeck

    Nordkanal nahe der Floothsmühle in Nettetal-Hinsbeck

    Fotograf/Urheber:
    Wende, Hans-Georg
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Schleuse Louisenburg bei Straelen (2011)

    Schleuse Louisenburg bei Straelen (2011)

    Copyright-Hinweis:
    Weber, Claus / LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Der Nordkanal bei Kaarst, Kreis Neuss (2006)

    Der Nordkanal bei Kaarst, Kreis Neuss (2006)

    Copyright-Hinweis:
    Wegener, Wolfgang
    Fotograf/Urheber:
    Wegener, Wolfgang
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Der Nordkanal und sein Umfeld sind hier beschrieben als bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich (KLB) wie im Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Düsseldorf. Die wertbestimmenden Merkmale der historischen Kulturlandschaft werden für die Maßstabsebene der Regionalplanung kurz zusammengefasst und charakterisiert.

Lineares Kulturlandschaftselement von Neuss über Viersen, Grefrath nach Herongen. Von Napoleon zur Verbindung von Rhein und Maas initiiertes, unvollendet gebliebenes Kanalprojekt (1801; 1808-1813). In Neuss Staubecken und Schleuse; als Graben in weiten Teilen des Kreisgebietes Viersen sichtbar erhalten geblieben. Louisenschleuse in Straelen-Louisenburg, in Viersen zudem Kanalwärterhaus erhalten.

Kulturlandschaftliches und denkmalpflegerisches Ziel im Rahmen der Regionalplanung ist eine erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung, insbesondere
  • Sichern linearer Strukturen
Aus: Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.): Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Düsseldorf. Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung, Köln 2013

Internet
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Düsseldorf (Abgerufen: 30.12.2015)

Literatur

Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.) (2013)
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Düsseldorf. Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung. S. 125, Köln. Online verfügbar: http://www.kulturlandschaftsentwicklung-nrw.lvr.de, abgerufen am 28.11.2013

Nordkanal (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Düsseldorf 091)

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 2012
Koordinate WGS84
51° 17′ 7,41″ N, 6° 25′ 59,45″ O / 51.28539°, 6.43318°
Koordinate UTM
32U 321007.41 5684691.53
Koordinate Gauss/Krüger
2530264.7 5683485.33

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Nordkanal (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Düsseldorf 091)”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-55242-20121009-27 (Abgerufen: 28. Mai 2018)
Seitenanfang