Wohnhaus, Friedrich-Wilhelm-Straße 21-23

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Bonn
Kreis(e): Bonn
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Doppelhaus Friedrich-Wilhelm-Straße 21-23 in Bonn (2016)

    Doppelhaus Friedrich-Wilhelm-Straße 21-23 in Bonn (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Gildenhard, Felicitas / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Felicitas Gildenhard
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Doppelhaus Friedrich-Wilhelm-Straße 21-23 in Bonn (2016)

    Doppelhaus Friedrich-Wilhelm-Straße 21-23 in Bonn (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Gildenhard, Felicitas / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Felicitas Gildenhard
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Doppelhaus Friedrich-Wilhelm-Straße 21-23 in Bonn (2016)

    Doppelhaus Friedrich-Wilhelm-Straße 21-23 in Bonn (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Gildenhard, Felicitas / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Felicitas Gildenhard
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Doppelhaus Friedrich-Wilhelm-Straße 21-23 in Bonn (2016)

    Doppelhaus Friedrich-Wilhelm-Straße 21-23 in Bonn (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Knieps, Elmar / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Elmar Knieps
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Kurzbeschreibung des LVR-Amts für Denkmalpflege im Rheinland

Bauherr: Landkreis Bonn
Architekt: Vetter des Kreisbaumeisters

1922
1928 Nr. 21 rückwärtig erweitert
1929 Vorbau/Windfang

Doppelwohnhaus, Teil der Reihe gleichwertiger Wohnbebauung an der Nordseite der Friedrich-Wilhelm-Straße, Bautyp eines Mehrfamilienhauses; freistehendes, schlichtes, zweigeschossiges Doppelwohnhaus über niedrigem Sockel, Putzbau, sechs Achsen zur Straße, Walmdach mit zwei mittigen Spitzgauben, zwei Kaminzüge in der Gebäudemitte; Eingänge an den Giebelseiten, an der Straßenfassade Doppelfenster mit originaler Scheibengliederung und mit Schlagläden, vorspringende Sohlbänke im Erdgeschoss umbiegendes Gurtgesimsband im Obergeschoss, Rückseite symmetrisch mit Verteilung unterschiedlicher Öffnungsformate, Treppenhausfenster in den äußeren Achsen; innere Struktur vermutlich weitgehend unverändert.
Renovierung im Jahr 2001.

(Angelika Schyma und Elke Janßen-Schnabel, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2005)

Wohnhaus, Friedrich-Wilhelm-Straße 21-23

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Schriften, Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1922
Koordinate WGS84
50° 42′ 46,44″ N, 7° 07′ 41,3″ O / 50.7129°, 7.12814°
Koordinate UTM
32U 367847.96 5619570.12
Koordinate Gauss/Krüger
2579723.05 5620315.62

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wohnhaus, Friedrich-Wilhelm-Straße 21-23”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-20466-20111107-33 (Abgerufen: 20. Oktober 2017)
Seitenanfang