Wohnhaus, Coburger Straße 1c

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Bonn
Kreis(e): Bonn
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Wohnhäuser Coburger Straße 1b (linker Gebäudeteil) und 1c (rechter Gebäudeteil) in Bonn (2014)

    Wohnhäuser Coburger Straße 1b (linker Gebäudeteil) und 1c (rechter Gebäudeteil) in Bonn (2014)

    Copyright-Hinweis:
    Knieps, Elmar / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Knieps, Elmar
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Kurzbeschreibung des LVR-Amts für Denkmalpflege im Rheinland

1929 erbaut
Architekten: Eberhard und Karl Tenten
Bauherrin: Frau Dr. Hella Nüss
1930 rückwärtiger Garagenanbau

Wohnhaus; rechter Teil des wohl vierteilig geplanten Baublocks; zweigeschossiger traufständiger glatt verputzter Kubus in zwei Achsen mit leicht abgeschlepptem Walmdach; scharfkantiges Gesimsband in Brüstungshöhe des Erdgeschosses um den gesamten Baukörper, unterschiedliche überwiegend querrechteckige Fensterformate mit kleinteiliger breitliegender Scheibenteilung, mit aufgeputzten Rahmungen, im Obergeschoss mit Lamellenschlagläden; in der rechten Achse des Erdgeschosses zwei schmal-hohe Öffnungen durch eisernes Schmuckgitter in Rautenform zusammengefasst; Eingang mit originalem Türblatt über einer gerade anlaufenden fünfstufigen Treppe an der Giebelseite, geschützt durch ein Flachdach vor dem vorgezogenen und in den Dachbereich ragenden flach gedeckten Treppenhausrisalit, Treppenhaus in halber Wandhöhe durch drei hochrechteckige, dem Treppenlauf folgend gestaffelte Fenster belichtet; an der Rückseite Keller durch Niveauversprung ebenerdig zugänglich, Kastenerker mit aufsitzendem Balkon in der linken Achse, in der rechten Achse vorgebaute Terrasse mit gemauerter Balustrade, mittig einläufige Treppe zum Garten; Dachgeschoss an beiden Seiten mit jeweils zwei Schleppgauben; innere Struktur mit wesentlichen Ausstattungselementen erhalten.

(Angelika Schyma und Elke Janßen-Schnabel, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2014)


Das Objekt „Wohnhaus, Coburger Straße 1c“ ist ein eingetragenes Baudenkmal (LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, Nr. 44244 / Denkmalliste der Stadt Bonn, laufende Nr. A 3658).

Wohnhaus, Coburger Straße 1c

Schlagwörter
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Schriften, Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1929
Koordinate WGS84
50° 43′ 4,43″ N, 7° 07′ 4,81″ O / 50.7179°, 7.118°
Koordinate UTM
32U 367146.57 5620143.78
Koordinate Gauss/Krüger
2578998.8 5620860.53

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wohnhaus, Coburger Straße 1c”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-20146-20111107-17 (Abgerufen: 21. Oktober 2017)
Seitenanfang