Wohnhaus, Adenauerallee 106 / Arndtstraße 2

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Bonn
Kreis(e): Bonn
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Kurzbeschreibung des LVR-Amts für Denkmalpflege im Rheinland

1873 Bauantrag
Bauherr: Johann Achenbach

1919 Umbau, Anbau
Bauherr: Eugen Schuchard, Kaufmann
Architekt: Julius Rolffs

Dreigeschossiges Eckhaus in vier Achsen, spätklassizistische Fassadengestaltung, Eingang an der Giebelseite; hochrechteckige Fensteröffnungen mit originaler Kreuzteilung, im Erdgeschoß von schmaler Profilierung gerahmt, Übergiebelung der Fenster im ersten Obergeschoss, originale schmiedeeiserne Brüstungsgitter im zweiten Obergeschoss, profilierte Geschoßgurte; die beiden mittleren Achsen durch flachen Risalit, eine leicht aus der Fassadenebene vortretende Putzquaderung und Balkon betont, Brüstungsfelder des Erdgeschosses mit Medaillons geschmückt; drei kleine kreisförmige Reliefs als oberer Abschluss des gequaderten Feldes; Balkon im ersten Obergeschoss auf vier Volutenkonsolen, neues Brüstungsgitter; profilierte Traufkante auf Konsolfries; neue durchgehende Schleppgaube; Giebelseite (Arndtstraße) stark purifiziert und Baukörperstruktur möglicherweise verändert; Eingang heute an der Giebelseite; schlichte Gestaltung der Giebel- und der Rückseite; Giebelseite dreigeteilt, mittig leicht zurückliegendes Rundbogenfeld mit schmalen hochrechteckigen Zwillingsfenstern; Hauseingang und Treppenhaus außermittig; Gartenansicht mit Fassadenrücksprung; Balkone in allen drei Geschossen; neuere durchgehende Schleppgaube.

(Angelika Schyma und Elke Janßen-Schnabel, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2005)


Das Objekt „Wohnhaus, Adenauerallee 106 / Arndtstraße 2“ ist ein eingetragenes Baudenkmal (LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, Nr. 40487 / Denkmalliste der Stadt Bonn, laufende Nr. A 2786).

Wohnhaus, Adenauerallee 106 / Arndtstraße 2

Schlagwörter
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Schriften, Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1873
Koordinate WGS84
50° 43′ 32,4″ N, 7° 06′ 40,4″ O / 50.72567°, 7.11122°
Koordinate UTM
32U 366689.9 5621019.87
Koordinate Gauss/Krüger
2578506.87 5621717.6

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wohnhaus, Adenauerallee 106 / Arndtstraße 2”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-17277-20111005-4 (Abgerufen: 15. Dezember 2017)
Seitenanfang