Wohnhaus, Adenauerallee 104

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Bonn
Kreis(e): Bonn
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Kurzbeschreibung des LVR-Amts für Denkmalpflege im Rheinland

Erbaut 1872/1873

Dreigeschossiger vierachsiger Putzbau in spätklassizistischer Formensprache, glatte Fassade ohne Vorsprünge und Einschnitte; Eingang in der rechten Achse; hochrechteckige Fenster im Erdgeschoss mit leicht profilierter und schmaler Rahmung, Putzbänderung; Rundbogenfenster mit kassettierten Brüstungsfeldern in den Obergeschossen, im zweiten Obergeschoss wenig niedriger mit aufgesetzten schmiedeeisernen Brüstungsgittern; Fassadenschmuck durch profilierte Geschoßgesimsbänder, leichte risalitartige Betonung der Außenachsen im ersten Obergeschoss durch gequaderte Wandvorlagen und darauf aufbauende Pilaster zur Flankierung der darüber liegenden äußeren Fensterachsen; im ersten Obergeschoss gerade profilierte Verdachung der beiden mittleren Achsen auf Konsolen, darüber drei Rundbogenöffnungen; kleine stilisierte Lorbeerkränze in den Bogenzwickeln des mittleren Fensters; vorstehendes gestuftes Dachgesims auf Konsolfries; Gaube über der linken Achse original, drei weitere neue Gauben, originales Türblatt, Kreuzfenster im ersten Obergeschoss erhalten, im Erdgeschoss und im zweiten Obergeschoss neu in alter Teilung.
Eingangsbereich mit Marmorfußboden, Decken und Wandstukkaturen erhalten, Treppenhaus mit originaler Holztreppe und mit Stuckdekoration, kassettierte Türen zu den abgehenden Räumen, originale Hoftür; Erdgeschossräume mit Parkettböden und Stuckdecken.

(Angelika Schyma und Elke Janßen-Schnabel, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2005)


Das Objekt „Wohnhaus, Adenauerallee 104“ ist ein eingetragenes Baudenkmal (LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, Nr. 26360 / Denkmalliste der Stadt Bonn, laufende Nr. A 3288).

Quelle
Untere Denkmalbehörde, Stadt Bonn

Wohnhaus, Adenauerallee 104

Schlagwörter
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Schriften, Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1872 bis 1873
Koordinate WGS84
50° 43′ 32,75″ N, 7° 06′ 40,12″ O / 50.72576°, 7.11114°
Koordinate UTM
32U 366684.71 5621030.95
Koordinate Gauss/Krüger
2578501.24 5621728.46

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wohnhaus, Adenauerallee 104”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-17276-20111005-3 (Abgerufen: 23. September 2017)
Seitenanfang