Fischteiche der Abtei Brauweiler im Königsdorfer Wald

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Pulheim
Kreis(e): Rhein-Erft-Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Im Gelände noch gut erkennbare Vertiefungen und Spuren der ehemaligen Fischteiche der Abtei Brauweiler im Königsdorfer Wald (2019).

    Im Gelände noch gut erkennbare Vertiefungen und Spuren der ehemaligen Fischteiche der Abtei Brauweiler im Königsdorfer Wald (2019).

    Copyright-Hinweis:
    Landschaftsverband Rheinland / Knöchel, Franz-Josef
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Besucherparkplatz im Bereich der ehemaligen Fischteiche der Abtei Brauweiler und der frühreren Sandgruben im Königsdorfer Wald (2019).

    Besucherparkplatz im Bereich der ehemaligen Fischteiche der Abtei Brauweiler und der frühreren Sandgruben im Königsdorfer Wald (2019).

    Copyright-Hinweis:
    Landschaftsverband Rheinland / Knöchel, Franz-Josef
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Im Gelände noch gut erkennbare Vertiefungen der ehemaligen Fischteiche der Abtei Brauweiler im Königsdorfer Wald (2019).

    Im Gelände noch gut erkennbare Vertiefungen der ehemaligen Fischteiche der Abtei Brauweiler im Königsdorfer Wald (2019).

    Copyright-Hinweis:
    Landschaftsverband Rheinland / Knöchel, Franz-Josef
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Der Bereich der ehemaligen Fischteiche der Abtei Brauweiler im Königsdorfer Wald (2019).

    Der Bereich der ehemaligen Fischteiche der Abtei Brauweiler im Königsdorfer Wald (2019).

    Copyright-Hinweis:
    Landschaftsverband Rheinland / Knöchel, Franz-Josef
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Der Bereich der ehemaligen Fischteiche der Abtei Brauweiler im Königsdorfer Wald (2019).

    Der Bereich der ehemaligen Fischteiche der Abtei Brauweiler im Königsdorfer Wald (2019).

    Copyright-Hinweis:
    Landschaftsverband Rheinland / Knöchel, Franz-Josef
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Zugangsweg zum Naturschutzgebiet im Königsdorfer Wald bei Pulheim-Dansweiler (2019).

    Zugangsweg zum Naturschutzgebiet im Königsdorfer Wald bei Pulheim-Dansweiler (2019).

    Copyright-Hinweis:
    Landschaftsverband Rheinland / Knöchel, Franz-Josef
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Im Gelände noch gut erkennbare Spuren der ehemaligen Fischteiche der Abtei Brauweiler im Königsdorfer Wald, heute als Mountain-Bike-Strecke genutzt (2019).

    Im Gelände noch gut erkennbare Spuren der ehemaligen Fischteiche der Abtei Brauweiler im Königsdorfer Wald, heute als Mountain-Bike-Strecke genutzt (2019).

    Copyright-Hinweis:
    Landschaftsverband Rheinland / Knöchel, Franz-Josef
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Im Gelände noch gut erkennbare Vertiefungen der ehemaligen Fischteiche der Abtei Brauweiler im Königsdorfer Wald, heute als Mountain-Bike-Strecke genutzt (2019).

    Im Gelände noch gut erkennbare Vertiefungen der ehemaligen Fischteiche der Abtei Brauweiler im Königsdorfer Wald, heute als Mountain-Bike-Strecke genutzt (2019).

    Copyright-Hinweis:
    Landschaftsverband Rheinland / Knöchel, Franz-Josef
    Fotograf/Urheber:
    Franz-Josef Knöchel
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Im Osten des Königsdorfer Waldes, südlich der Sandgruben, sind die Vertiefungen der ehemaligen Fischteiche der Abtei Brauweiler erhalten. Laut Deutscher Grundkarte 1:5.000 (Stand 2015) handelte es sich um vier hintereinander liegende, durch Dämme getrennte und heute trocken gefallene Teiche. Die Fischteiche wurden zur Eigenversorgung angelegt und nahmen das Wasser der von den Mönchen im Königsdorfer Wald installierten Entwässerungsgräben auf.

Heute hat sich hier ein Laubmischwald ausgebildet; einige Buchen stellen mächtige Einzelbäume dar, die als Naturdenkmale ausgewiesen sind (Naturpark Rheinland 2015). Buchen pflanzten die Mönche damals im Rahmen ihrer systematischen Waldbewirtschaftung auf den Aushub ihrer Entwässerungsgräben (sogenannte Rabatten, vgl. Wolter 2011, S. 278).

(Nicole Schmitz, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege, 2015)

Quelle
Naturpark Rheinland (2015). Highlights. Flyer, 6. Auflage.

Literatur

Wolter, Peter J. (2011)
Der Königsdorfer Wald von der Eiszeit bis zur Gegenwart. In: Heeg, Egon / Kurth, Axel / Schreiner, Peter (Hrsg.): Königsdorf im Rheinland. Beiträge zu seiner Geschichte, S. 277-301. Pulheim.

Fischteiche der Abtei Brauweiler im Königsdorfer Wald

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Am Forsthaus
Ort
50259 Pulheim - Dansweiler
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1000 bis 1800
Koordinate WGS84
50° 56′ 55,34″ N, 6° 45′ 20,79″ O / 50.94871°, 6.75577°
Koordinate UTM
32U 342358.32 5646519.01
Koordinate Gauss/Krüger
2553155.36 5646212.42

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Fischteiche der Abtei Brauweiler im Königsdorfer Wald”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-138059-20150911-4 (Abgerufen: 25. Mai 2019)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang