Geysir-Erlebniszentrum Andernach

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Andernach
Kreis(e): Mayen-Koblenz
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Das Gebäude des Geysir-Erlebniszentrums Andernach existiert seit dem 29. Mai 2009. Die touristische Erschließung des Naturphänomens wurde durch den Bau vollendet.

Das Geysir-Erlebniszentrum bereitet den Besucher auf den Besuch des Kaltwassergeysirs auf dem Namedyer Werth vor. Man erfährt alles über das Naturphänomen eines Kaltwassergeysirs.
Es existiert eine Ausstellung mit interaktiven Exponaten, Experimentierstationen und Medieninstallationen. Die Funktionsweise des Geysirs wird spielerisch und interessant dargestellt. Der Besucher begleitet beispielweise ein CO2 Molekül auf seinem facettenreichen Weg aus dem Erdinneren bis zur Wasserfontäne des Geysirs. Man erlebt mit allen Sinnen, was unter der Erde geschieht, bevor der Geysir ausbricht.

(Simon Künzel, Universität Koblenz-Landau, 2014)

Internet
www.geysir-andernach.de (abgerufen am 06.09.2014)

Geysir-Erlebniszentrum Andernach

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Konrad-Adenauer-Allee 40
Ort
56626 Andernach
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 2009
Koordinate WGS84
50° 26′ 28,03″ N, 7° 24′ 9,8″ O / 50.44112°, 7.40272°
Koordinate UTM
32U 386581.28 5588897.2
Koordinate Gauss/Krüger
2599687.87 5590416.31

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Geysir-Erlebniszentrum Andernach”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-102930-20140909-3 (Abgerufen: 27. Mai 2018)
Seitenanfang