Ritterstein „Starkenbrunnen“ westlich von Ruppertsweiler

Ritterstein Nr. 223

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Landeskunde
Gemeinde(n): Lemberg, Pirmasens
Kreis(e): Pirmasens, Südwestpfalz
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Koordinate WGS84 49° 11′ 25,52″ N: 7° 39′ 21,47″ O 49,19042°N: 7,65596°O
Koordinate UTM 32.402.070,42 m: 5.449.493,81 m
Koordinate Gauss/Krüger 3.402.106,86 m: 5.451.234,53 m
  • Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Copyright-Hinweis:
    Brug, Simone
    Fotograf/Urheber:
    Simone Brug
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Copyright-Hinweis:
    Brug, Simone
    Fotograf/Urheber:
    Simone Brug
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Copyright-Hinweis:
    Brug, Simone
    Fotograf/Urheber:
    Simone Brug
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Copyright-Hinweis:
    Brug, Simone
    Fotograf/Urheber:
    Simone Brug
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Copyright-Hinweis:
    Brug, Simone
    Fotograf/Urheber:
    Simone Brug
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Copyright-Hinweis:
    Brug, Simone
    Fotograf/Urheber:
    Simone Brug
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Copyright-Hinweis:
    Brug, Simone
    Fotograf/Urheber:
    Simone Brug
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (2022)

    Copyright-Hinweis:
    Brug, Simone
    Fotograf/Urheber:
    Simone Brug
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ritterstein Nr. 223 „Starkenbrunnen“ westlich von Ruppertsweiler (2013)

    Ritterstein Nr. 223 „Starkenbrunnen“ westlich von Ruppertsweiler (2013)

    Copyright-Hinweis:
    schilling-pwhdesign
    Fotograf/Urheber:
    Peter Schilling
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (1993)

    Ritterstein Nr. 223 "Starkenbrunnen" westlich von Ruppertsweiler (1993)

    Copyright-Hinweis:
    Rohe, Erhard
    Fotograf/Urheber:
    Erhard Rohe
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Der Ritterstein Nr. 223 „Starkenbrunnen“ befindet sich westlich von Ruppertsweiler beim Waldhaus Starkenbrunnen.

Thematische Einordnung
„Starkenbrunnen“ ist ein Ritterstein aus der Kategorie „Orientierungspunkte“. Rittersteine aus dieser Kategorie sollen der Orientierung des Wanderers dienen oder Hinweise auf bemerkenswerte Orientierungspunkte im Gelände geben. Beispiele hierfür sind etwa Quellen, Sohlen, Wooge, Felsen, Burgen, Täler oder Angaben über Grenzen oder Herrschaftsgebiete (Eitelmann 2005).

Spezifische Einordnung
Dieser Ritterstein soll auf den Starkenbrunnen hinweisen. Der Name des Rittersteins wurde in diesem Fall nicht eingemeißelt, sondern eine Metallplatte mit dem Namen ,,Starkenbrunnen„ wurde auf dem Felsen angebracht. Auch auf dem Schild zu sehen ist das typische ,,PWV“ Kürzel, welches für den Pfälzerwald-Verein steht. Die Quelle des Brunnens setzt sich aus einer Buntsandsteinmauer, einem Wasserrohr, einem Metalldeckel und dem Ritterstein zusammen. Vor dem Metallrohr, aus dem das Wasser des Brunnens gelangt, befindet sich ein eingefasster Wasserlauf aus Standstein. Aufgenommen in die ,,Rittersteinfamilie„ des Pfälzerwald-Vereins, wurde der Stein im Jahr 1985. Der Ursprung des Namens ist ,,Starker Brunnen“.

(Arian Mustafa, Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, 2022)

Internet
Ritterstein Nr. 223 bei outdooractive.com (abgerufen am 08.07.2022)

Literatur

Eitelmann, Walter; Kimmel, Ernst (2005)
Rittersteine im Pfälzerwald. Eine steinerne Geschichtsschreibung, 5. (leicht überarbeitete) Auflage mit Wandervorschlägen. S. 422. S. 167, Neustadt an der Weinstraße.

Ritterstein „Starkenbrunnen“ westlich von Ruppertsweiler

Schlagwörter
Ort
66599 Lemberg
Fachsicht(en)
Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Ritterstein „Starkenbrunnen“ westlich von Ruppertsweiler”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-343895 (Abgerufen: 30. November 2022)
Seitenanfang